Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Unfall: Autofahrerin fährt zwischen Langreder und Egestorf gegen Baum
Umland Barsinghausen

Unfall: Autofahrerin fährt zwischen Langreder und Egestorf gegen Baum

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:55 29.09.2019
Auch vier Feuerwehren sind zum Unfallort ausgerückt. Quelle: Symbolbild
Langreder

Glück im Unglück hatte am Sonnabend eine 60-Jährige, die mit ihrem Auto auf der Landstraße 401 in Richtung Egestorf unterwegs war. Die Frau ist aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gefahren – blieb aber unverletzt.

Laut Polizei drehte sich der Mercedes der Frau nach dem Zusammenstoß mit dem Baum und kam schließlich auf dem Dach des Autos zum liegen. Die Feuerwehren aus Egestorf, Kirchdorf, Langreder und Barsinghausen rückten gegen 10.55 Uhr zum Unfallort aus. Als die ersten Feuerwehrleute am Unfallort eintrafen, hatten Ersthelfer die 60-jährige Autofahrerin bereits befreien können.

Neben den 22 Feuerwehrleute waren auch ein Rettungswagen und ein Rettungshubschrauber vor Ort. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 2000 Euro.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Barsinghausen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Lisa Malecha

Gleich zwei Mal haben in der vergangenen Woche Unbekannte in Barsinghausen Unfälle gebaut und sind geflüchtet. Die Polizei sucht Zeuge.

29.09.2019

Die neue Mullewapp-Großtagespflege hat ihren Betrieb in der ehemaligen Sparkassenfiliale an der Hauptstraße in Großgoltern aufgenommen. Die beiden qualifizierten Tagesmütter Nicole Kamps und Sandra Quitzke betreuen dort acht Kinder im Alter von einem bis drei Jahren. Die Nachfrage ist groß: Fünf weitere Kinder stehen auf einer Warteliste.

29.09.2019

Ein 20-Jähriger war am Wochenende betrunken auf einem gestohlenen Fahrrad unterwegs – und wurde von der Polizei erwischt. Die Beamten konnten außerdem eine 26-Jährige aus dem Verkehr ziehen, die sich mit mehr als 2 Promille hinters Steuer ihres Autos gesetzt hatte.

29.09.2019