Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Gesangsklasse Classy Tones sucht Verstärkung
Umland Barsinghausen Gesangsklasse Classy Tones sucht Verstärkung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 15.03.2019
Wer hat Lust zu singen? Die Gesangsklasse Classy Tones sucht Verstärkung. Quelle: privat
Wennigsen

20 begeisterte Sänger gehören inzwischen zur Wennigser Gesangsklasse Classy Tones. Der Chor unter der Leitung von Gesangslehrerin Laura Burgdorf aus Hannover sucht aber nach wie vor noch neue Männerstimmen. „Jeder ist willkommen“, sagt die Wennigserin Ursula Sandvoß, die die Gesangsklasse vor knapp zwei Jahren mit gegründet hat.

Konzert am 23. Juni im Klostersaal

Wer mitsingen will, braucht nicht unbedingt aus Wennigsen zu kommen. Auch Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, aber auch nicht verkehrt. Das Repertoire reicht von Pop-Songs von Abba und den Beatles über Folk bis zur Filmmusik. „Classy“ bedeutet nämlich nicht „klassisch“, sondern „klasse“.

Zu ihrem ersten Konzert hatten die Classy Tones im November nur Freunde und Familien eingeladen. Das nächste Konzert am 23. Juni soll größer werden und im Klostersaal stattfinden. In Workshops, auch zum Thema Bühnenpräsenz, wollen sich die Classy Tones intensiv auf den Auftritt vorbereiten.

Probe jeden Mittwoch im Familienzentrum

Wer Spaß am Singen hat, kommt einfach vorbei. Die Gesangsklasse probt immer mittwochs von 19.30 bis 21.30 Uhr im Familienzentrum an der Neustadtstraße 19A.

Von Jennifer Krebs

Zur Inbetriebnahme des neuen Gebäudes in der Lavesstraße spricht Landeswirtschaftsminister Bernd Althusmann. Und er lobt den Unternehmenschef Thomas Haase für seine Treue zu Niedersachsen.

16.03.2019

Es ist die mutmaßlich schlechteste aller Straßen im Stadtgebiet: Die Feldstraße in Winninghausen. Das soll sich nun ändern: Noch in diesem Jahr soll die Straße saniert werden.

13.03.2019

Bert Strebe hat hannoversche Märchen für sein Buch zusammengetragen. Am Sonntag, 24. März, kommt er für eine Lesung ins Spritzenhaus Wennigsen.

15.03.2019