Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Nach Unfallflucht: 83-Jähriger darf zwei Monate nicht mehr ans Steuer
Umland Burgdorf

Burgdorf: 83-Jähriger bekommt vom Amtsgericht zwei Monate Fahrverbot wegen Unfallflucht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 28.09.2020
Der 83-Jährige akzeptierte am Ende den Strafbefehl des Amtsgerichts Burgdorf. Quelle: Joachim Dege (Archiv)
Burgdorf

Erst in der Verhandlung vor dem Amtsgericht Burgdorf hat ein 83 Jahre alter Autofahrer aus Ehlershausen einen Strafbefehl über 1200 Euro und ein z...