Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Zwei Männer sollen demenzkrankem 71-Jährigen 23.000 Euro gestohlen haben
Umland Burgdorf

Burgdorf: Demenz- und alkoholkranker Mann wird Opfer von Abzockern

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 15.01.2020
Vor dem Amtsgericht Burgdorf müssen sich zurzeit zwei Männer verantworten, die angeklagt sind, einen alten Mann um sein Vermögen gebracht zu haben. Quelle: Joachim Dege
Burgdorf

Alte Menschen sind bekanntermaßen bevorzugte Zielgruppe von Betrügern. Denn sie lassen sich gemeinhin am leichtesten ausnehmen. Einen besonders nieder...

Eine Klarstellung und zwei Versprechen des K+S-Konzerns sind das Ergebnis der gemeinsamen Sitzung von rund 40 Uetzer und Burgdorfer Kommunalpolitiker zur geplanten Abdeckung des Wathlinger Kalibergs. Mehr als 150 Zuhörer kamen.

17:00 Uhr

Mit der Zifferfolge 187 und Comics haben Unbekannte in der Nacht zu Dienstag das Vereinsheim und den Rohbau der neuen Unterkunft von der TSV Burgdorf besprüht. Der Verein hat nun Strafanzeige erstattet.

16:14 Uhr

Lange lag das Musical „Eleasar – Der vierte König“ in der Schublade von Kantorin Tina Röber-Burzeya: Nun ist die Jugendkantorei CampusMusik so gut, dass das Ensemble mit 32 Solisten das Stück in der St.-Pankratius-Kirche Burgdorf aufführen kann.

14:30 Uhr