Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Dieb eines Motorrollers kommt nicht vom Fleck
Umland Burgdorf

Burgdorf: Diebstahls eines Motorrollers gescheitert

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 09.07.2021
Die Polizei ermittelt im Fall des versuchten Diebstahls eines Motorrollers.
Die Polizei ermittelt im Fall des versuchten Diebstahls eines Motorrollers. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Burgdorf

In der Südstadt ist in der Nacht zum Donnerstag der Versuch gescheitert, einen Motorroller aus taiwanesischer Fertigung zu stehlen. Die Straftat ereignete sich am Dürerplatz. Dort hatte der Besitzer sein Gefährt am Mittwochabend abgestellt.

Mit Schraubendreher beschädigt

Dass der Dieb nicht ans Ziel gelangte, lag mutmaßlich an seiner eigenen Unzulänglichkeit. Mit einem Schraubendreher soll er laut Polizei erfolglos versucht haben, das Zündschloss herauszuhebeln. Mit dem Ergebnis, dass der Roller sich anschließend nicht mehr starten ließ und der Dieb mit dem Gefährt somit nicht vom Fleck kam. Die Polizei hofft nun darauf, dass Zeugen aufmerksam geworden sind und Verdächtiges beobachtet haben, das auf die Spur des verhinderten Diebes führt. Hinweise erbitten die Ermittler unter Telefon (0 51 36) 88 61 41 15.

Von Joachim Dege