Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Drei Fahrräder in der Innenstadt gestohlen
Umland Burgdorf

Burgdorf: Drei Fahrräder in der Innenstadt gestohlen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 11.10.2019
In den vergangenen Tagen sind in Burgdorf drei Fahrräder gestohlen worden. Quelle: Symbolbild (Friso Gentsch)
Burgdorf

Der Polizei in Burgdorf sind drei Fahrraddiebstähle gemeldet worden. Zwei Räder, die aneinander angeschlossen waren, sind am vergangenen Sonntag in der Zeit zwischen 14 und 21 Uhr, entwendet worden. Sie standen an der Lehrter Straße an der Westseite des Bahnhofs. Es handelt sich um ein orangefarbenes Damen-Trekkingrad der Firma City Bike mit schwarzen Schutzblechen, 28-Zoll-Reifen und einer Dreigangnabenschaltung und um ein schwarzes Herren-Trekkingrad der Marke Travel mit 28-Zoll-Reifen und einer 24-Gang-Kettenschaltung. Am Damenrad hingen hinten und vorn Einkaufskörbe.

Der dritte Diebstahl passierte in der Zeit von Mittwoch, 17.30 Uhr, bis Donnerstag, 19.30 Uhr, auf der Straße Am Brandende. Verschwunden ist ein türkis-pinkfarbenes Damenrad mit 28-Zoll-Bereifung, das mit einem Zahlenschloss gesichert war.

Von der Tätern fehlt bislang jede Spur. Hinweise zu den Fahrraddiebstählen nimmt die Polizei unter Telefon (05136) 8861-4115 entgegen.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Burgdorf lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Anette Wulf-Dettmer

Autofahrer aus Celle, die nach Ehlershausen, Ramlingen oder Otze wollen, müssen jetzt auf der Bundesstraße 3 bis nach Schillerslage fahren: Wegen der Baustelle sperren Arbeiter die Abfahrten – auch die zur Tankstelle.

12:51 Uhr

Frühzeitig helfen, wenn der Verlust der Wohnung droht: Mit diesem Ziel besuchen Jessica Kind und Alryn Zarske vom Diakonieverband Hannover-Land jene Menschen, die aus Not ihre Miete nicht zahlen können. Sie wünschen sich, dass Betroffene sich schnell melden.

07:31 Uhr

Einmal im Monat treffen sich Freunde des Plattdeutschen in Burgdorf, um diese Sprache zu hören und zu sprechen – und das seit dem Jahr 2015. Die Idee hatte Paula Kusber, die selbst gern Platt snackt.

10.10.2019