Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Eddy and The Backfires spielen Rock ’n’ Roll im StadtHaus
Umland Burgdorf

Burgdorf: Eddy and The Backfires spielen Rock ’n’ Roll im StadtHaus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:06 03.02.2020
Eddy and The Backfires gastieren am 15. Februar im StadtHaus. Quelle: Maik Woell
Burgdorf

Der 20. Geburtstag liegt seit dem vergangenen Jahr hinter der vierköpfigen Band Eddy and The Backfires – doch das ist kein Grund für die Combo, den Fuß zum Gas zu nehmen, wie der Burgdorfer Veranstalter Kultürchen meint. Und deshalb gastieren die Hannoveraner am Sonnabend, 15. Februar im StadtHaus an der Sorgenser Straße. Mit wildem, authentischem Rockabilly, wie es in der Ankündigung heißt.

Nach vier abwechslungsreichen Studioalben legte die Band um Frontmann Ralf „Eddy“ Bergstedt im Herbst 2019 ihr fünftes Studioalbum „20 Fight Years“ nach, passend zum 20-jährigen Bestehen der Band. Das Jubiläumsalbum umfasst die Bandgeschichte mit neu aufgenommenen Klassikern sowie brandneuen Songs. Nach einigen Besetzungswechseln rocken hinter Eddy die Backfires um Christian „Atze“ Reichmann (Kontrabass), Michael Karas (E-Gitarre) und Patrick „Patrock“ Müller (Drums).

Bandleader Eddy verspricht ein großes Rock-’n’-Roll-Erlebnis auf der Bühne, bei dem die Zuschauer nicht stehen bleiben, sondern mitrocken müssen. „Die Musik der Backfires hat sich mit den letzten Alben noch offener präsentiert und sich um Normen des Genre nicht geschert“, schreiben die Veranstalter und verweisen auf den Erfolg des Albums „Dead Man Stare“. Deshalb gelte: Gespielt wird, was selbst gefällt – und das von Vollblut-Rock-’n’-Rollern.

Information: Einlass zum Konzert ist am Sonnabend, 15. Februar, ab 19 Uhr im StadtHaus. Karten ab 17 Euro gibt es im Vorverkauf in den Eventim-Vorverkaufsstellen, darunter die HAZ-/NP-Geschäftsstelle an der Marktstraße in Burgdorf, und online auf www.rockhouse-concerts.de

Von Antje Bismark

Dank eines Zeugen hat die Polizei einen mutmaßlichen Autoknacker gefasst – Einsatzkräfte konnten den Flüchtenden stellen. An sechs Fahrzeugen waren Windschutz- und Seitenscheibe zerstört. Nun prüfen die Ermittler einen Zusammenhang zu anderen Straftaten.

02.02.2020

Feuerwehrmann oder -frau ist man nicht nebenbei, es gehören viel Zeit und die richtige Motivation dazu. Nicht nur in Burgdorf. Das machten Berichte und Grußworte bei der Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ramlingen-Ehlershausen mehr als deutlich.

02.02.2020

Gegen das allgemeine Klagen richtet sich die sechsteilige sogenannte Herzens-Sprechstunde, zu der die Martin-Luther-Kirche Burgdorf-Ehlershausen ab 17. Februar einlädt. Die Teilnehmer wollen den Blick auf das richten, was ihnen gut tut – und nicht auf das, was misslingt.

01.02.2020