Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Diebe bauen Autokatalysator fachmännisch aus
Umland Burgdorf

Burgdorf-Ehlershausen: Diebe bauen Autokatalysator fachmännisch aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:53 09.07.2019
Die Polizei sucht Zeugen eines Katalysatordiebstahls in Ehlershausen. Quelle: Symbolbild
Ehlershausen

Aus einem Auto der Marke Mazda haben Diebe den Katalysator ausgebaut. Der Personenwagen stand seit dem 17. Mai auf dem Parkplatz des ehemaligen Penny-Marktes an der Ramlinger Straße in Ehlershausen. Das Auto war seitdem nicht bewegt worden, weil dessen Besitzer in dieser Zeit ein Firmenfahrzeug fuhr. Als Mann am vergangenen Montag nun seinen Mazda wieder nutzen wollte, stellte er fest, dass der Katalysator verschwunden war.

Rund 500 Euro Schaden

Der oder die Diebe sind offenbar vom Fach gewesen. Denn beim Abbau des Katalysator ist kein sichtbarer Schaden an den anderen Autoteilen entstanden. Den Schaden gibt die Polizei in Burgdorf mit rund 500 Euro an.

Mögliche Zeugen des Diebstahls –nähere Angaben zu dem geschädigten Fahrzeug macht die Polizei allerdings nicht – können sich unter Telefon (05136) 88614115 bei den Beamten melden.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Uetze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von dt

Zwischen der Flucht aus Albanien und ihrem Meister im Friseurhandwerk liegen vier Jahre: Die 21-jährige Dajana Beqja aus Burgdorf hat einen beruflichen Durchmarsch geschafft – in ihrem Traumjob.

09.07.2019

Die Wettkampfschwimmer der TSV Burgdorf nutzen in diesem Sommer das Freibad Hänigsen. Grund ist die Sanierung ihres heimischen Hallenbads. Zweimal in der Woche ziehen die Burgdorfer nun ihre Bahnen bei den Nachbarn in Uetze.

08.07.2019

Eine kleine Gedenktafel wird Besucher der Wettmarer Mühle künftig verraten, wer dafür gesorgt hat, dass sie sich bequem niederlassen können: Die neue Sitzbank hat die Abfallwirtschaft der Region spendiert – Frank Seegers vom Heimatverein sei Dank.

08.07.2019