Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Einbrecher stiehlt Medikamente aus Praxis
Umland Burgdorf Einbrecher stiehlt Medikamente aus Praxis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 26.12.2018
Wer hat einen Einbrecher am Kleinen Brückendamm beobachtet? Quelle: Symbolbild
Anzeige
Burgdorf

Zeugen sucht die Polizei für den Einbruch in eine Arztpraxis am Kleinen Brückendamm: Dort hatte ein Mann am Sonntag gegen 7.20 Uhr gewaltsam das Fenster der Praxis gewaltsam aufgehebelt und war so in die Räume eingedrungen. Aus einem Medikamentenschrank, der sich in einem der Zimmer befand, entwendete er nach Aussage eines Polizeisprechers mehrere Antidepressiva, aber keine Medikamente, die unter das Betäubungsmittelgesetz fallen.

Der Arzt bemerkte den Diebstahl und versuchte noch, den Einbrecher festzuhalten – er erwischte ihn jedoch nur an der Jacke, so dass der Täter unerkannt entkommen konnte. Eine Beschreibung konnte der Geschädigte nicht geben: „Er hat den Mann nur von hinten gesehen“, sagte der Polizeisprecher.

Anzeige

Die Ermittler nehmen Hinweise auf den Einbrecher unter Telefon (05136) 88614115 entgegen.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr aus der Stadt Burgdorf finden Sie hier im Polizeiticker.

Von Antje Bismark

Burgdorf Burgdorf/Lehrte/Sehnde/Uetze: Termine an Weihnachten - Krippenspiele und Gottesdienste an den Festtagen
23.12.2018
26.12.2018