Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf FaN-Haus bietet spannendes Ferienprogramm 2019
Umland Burgdorf

Burgdorf: FaN-Haus bietet spannendes Ferienprogramm 2019

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 16.07.2019
Ingo Mierswa, Leiter des Jugendtreffs, zeigt zwei Kuschelmonster und ein selbst gemaltes Steinzeitbild auf einer Schilfplatte – all das haben Ferienkinder in Otze gestaltet. Quelle: Valerie Kruse
Otze

Steinzeitbilder malen, Kuschelmonster nähen, die Schillat-Höhle erkunden. Diese Programmpunkte stehen auf dem Ferienprogramm des Jugendtreffs FaN-HausOtze. Dem zwölfjährigen Leon gefiel eine Aktion ganz besonders. „Ich fand das Musical toll“, sagt er. Leon ist eines der Kinder, die an den regelmäßig organisierten Ferienaktivitäten des FaN-Hauses teilnehmen. Er freue sich immer besonders darüber, dass er die Aktivitäten – die er allesamt als toll bezeichnet – mit seinen Freunden erleben könne.

Dazu gehörten außerdem ein Besuch im Heidepark und die Tropical Youth Night. Alle Angebote finden einen großen Anklang: „Besonders von der Tropfsteinhöhle waren die Kinder fasziniert“, sagt Ingo Mierswa, der seit fünf Jahren den Jugendtreff leitet und seit vier Jahren die Ferienveranstaltungen organisiert. „Ich finde es sehr wichtig, dass die Kinder in den Ferien Spaß haben. Manche Eltern fahren mit ihren Kindern vielleicht nicht in den Urlaub, da bieten wir mit unseren Aktivitäten eine schöne Abwechslung“, sagt er und ergänzt: „Wir haben immer sehr viel Spaß zusammen, sind eine Gemeinschaft.“ Und nicht zuletzt sei dem Team eines wichtig: „Die Kinder sollen auch etwas anderes machen, als nur vor dem Bildschirm zu sitzen“, so Mierswa.

Wer gern Teil der Gemeinschaft FaN-Haus sein möchte und Lust bekommen hat, an einer der Aktivitäten teilzunehmen, kann sich online für das Bogenschießen am Freitag, 9. August, anmelden. Alle anderen Angebote sind bereits ausgebucht.

Von Valerie Kruse

Kinofeeling im Badeanzug: Die Hänigser Freibadgenossenschaft lädt zum Sundown Cinema. Gezeigt werden auf der weitläufigen Anlage in Uetzes zweitgrößter Ortschaft an drei Abenden drei großartige Filme.

16.07.2019

Fast in jeder Woche werden in Burgdorf Fahrräder gestohlen – zuletzt an den Bahnhöfen in Burgdorf und Otze. Die Polizei erklärt, wie Räder gesichert werden können.

16.07.2019

Keine Langeweile am Sonntag – das versprechen Stadtmuseum und KulturWerkStadt. Beide Einrichtungen bieten Vorträge an, sowohl über den Schwarzen Herzog als auch über Burgdorfer Häuser und deren Geschichten.

16.07.2019