Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Fahrbahnsanierung: B 3 wird ab Montag halbseitig gesperrt
Umland Burgdorf

Burgdorf: Fahrbahnsanierung: B 3 wird ab Montag halbseitig gesperrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:05 23.08.2019
Die Kreuzung B 3/Ramlinger Straße/Röhndamm wird von den Bauarbeiten am stärksten betroffen sein. Fahrzeuge werden die Bundesstraße vom Röhndamm (links) aus nicht überqueren können. Quelle: Dege
Anzeige
Burgdorf/Ehlershausen/Otze

Auf der Bundesstraße 3 wird die Fahrbahn zwischen den Anschlussstellen Otze und Ehlershausen erneuert. Wie die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mitteilt, sollen die Arbeiten am Montag, 26. August, beginnen.

Die Verkehrsteilnehmer müssen sich in dem Bereich auf Behinderungen einstellen. Die Sanierung wird zwar abschnittsweise in Angriff genommen, aber es wird ab Montag bis voraussichtlich Mitte November sowohl für die Fahrtrichtung nach Celle als auch nach Hannover nur ein Fahrstreifen zur Verfügung stehen. Geplant ist laut Straßenbauamt im Einzelnen, die Fahrspur Richtung Celle ab dem 2. September bis voraussichtlich 4. Oktober auf die Richtungsfahrbahn Hannover zu verlegen. Ab 5. Oktober werde der Verkehr dann umgestellt, erklärt Friedhelm Fischer, Leiter des Geschäftsbereichs Hannover. Bis 15. November werden die Fahrzeuge über die Richtungsfahrbahn Celle geführt.

Anzeige

Während der gesamten zweieinhalbmonatigen Bauzeit müssen die Verkehrsteilnehmer an der Kreuzung der B 3/Ramlinger Straße/Röhndamm in Ehlershausen mit Einschränkungen rechnen: Die Bundesstraße wird vom Röhndamm aus nicht zu überqueren sein. Deshalb empfiehlt Fischer den Fahrzeugführern aus Richtung Wathlingen, der Umleitung über Nienhagen nach Ehlershausen zu folgen.

Das Straßenbauamt verspricht, weitere Sperrungen im Zusammenhang mit der Fahrbahnerneuerung rechtzeitig bekannt zu geben; Infos seien jederzeit auch auf der Intenetseite www.strassenbau.niedersachsen.de einsehbar.

Von Anette Wulf-Dettmer

Muss die Stadt die Innenstadt von Burgdorf neu erfinden und die Marktstraße womöglich in eine Fußgängerzone verwandeln? Hinweise darauf, ob Handlungsbedarf besteht, erhofft sich das Rathaus von einer Kunden- und Bürgerbefragung im September.

23.08.2019

Feuerwehren der Stadt Burgdorf sind Freitagnachmittag zu einem Brand in einem Mehrparteienhaus an der Heiligenbeiler Straße ausgerückt. Alle Bewohner wurden evakuiert, eine Seniorin kam in die Klinik.

25.08.2019

Die Musikschule Ostkreis Hannover feiert ihre Gründung vor 40 Jahren. Der Klavierlehrer Jochen Pietsch hat ihr zum Geburtstag die „Ostkreis Suite“ auf den Leib geschrieben. Das Lehrerorchester führt das Werk beim Festakt am 31. August im StadtHaus auf.

23.08.2019