Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Brandmelder löst Alarm aus: Sitzung im Rathaus unterbrochen
Umland Burgdorf

Burgdorf: Feuerwehr muss anrücken: Brandmelder unterbricht Sitzung im Rathaus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:26 27.08.2019
Vor der Rathaus II (links) waren alle auf die Feuerwehr, die nur wenige Minuten nach dem Auslösen des Brandmelders vor Ort ist. Quelle: Joachim Dege
Burgdorf

Nur wenige Stunden nach dem Gasalarm im Burgdorfer Schloss wird die Feuerwehr erneut zu einem Einsatz in einem Verwaltungsgebäude der Stadt gerufen. Um 17.35 Uhr löste ein Brandmelder im Rathaus II, wo zu diesem Zeitpunkt der Wirtschaftsausschuss des Rates tagte, Alarm aus. Daraufhin verließ Hauptamtsleiterin Silke Vierke den Sitzungsraum, um zu schauen, was los war.

Die Ausschussmitglieder verlassen den Sitzungssaal im Rathaus II. Quelle: Joachim Dege

Als sie zurückkam, forderte sie alle Sitzungsteilnehmer auf, umgehend das Gebäude zu verlassen. Vor der Tür versammelten sich daraufhin 20 Personen – alle Ausschussmitglieder, die gesamte Stadtspitze und zwei Reinigungskräfte – und warteten auf Feuerwehr und Polizei. Die Einsatzkräfte setzten die Anlage zurück – ein Feuer gab es nicht. Um 18.15 Uhr wurde die Sitzung fortgesetzt.

„Das ist bestimmt die Hitze. Das war am Sonntag auch so“, versuchte Vierke die Ursache für den Alarm zu erklären. Es ist der dritte Alarm der Brandmeldeanlage im Rathaus II binnen weniger Tage. Am Freitagnachmittag, kurz nachdem die Löscharbeiten in einem Mehrparteienhaus an der Heiligenbeiler Straße beendet waren, musste die Feuerwehr auch zum Sitz des Bürgermeisters ausrücken.

Aktuelle Meldungen von Polizei und Feuerwehr lesen Sie hier im Ticker.

Von Joachim Dege und Anette Wulf-Dettmer

Das groß angelegte Kunstprojekt ZeiTRäume ist nach fünf Wochen am Wochenende zu Ende gegangen. Eine Jury überreichte bei der Finissage in der Paulus-Kirche in der Südstadt von Burgdorf vier beteiligten Künstlern Preise.

26.08.2019

Das Michaelis Consort bestreitet das Sommerkonzert der Barockmusikreihe „Die vier Jahreszeiten“. Vor vollem Haus kommen dabei im Burgdorfer Schloss Bassinstrumente groß heraus.

26.08.2019

Ausströmendes Gas hat am Montagmorgen vor dem Schloss in Burgdorf zu einem Großeinsatz der Rettungskräfte gesorgt, der bis kurz von 13 Uhr andauerte. Die Mitarbeiter mussten das Schloss und das Rathaus III verlassen.

26.08.2019