Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Grüne beantragen eine Fußgängerzone
Umland Burgdorf Grüne beantragen eine Fußgängerzone
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 06.12.2018
Die Grünen wünschen sich auf einem Teil der Marktstraße in den Sommermonaten eine Fußgängerzone. Quelle: Joachim Dege
Burgdorf

Die Ratsfraktion der Grünen fordert eine Sommer-Fußgängerzone auf der Marktstraße. Die von Eltern im Stadtteil Hülptingsen mit Unterstützung der CDU-Ratsfraktion dringlich gewünschte Fußgängerampel in Höhe des Feuerwehrhauses an der Straße Vor den Höfen rückt in weite Ferne. Über beide Themen diskutiert der Ratsausschuss für Verkehrsangelegenheiten am Donnerstag, 6. Dezember, ab 17 Uhr im Sitzungszimmer des Rathauses II. Die Sitzung ist öffentlich.

Die Grünen wollen erreichen, dass die Stadt eine zeitlich befristete Fußgängerzone auf der Marktstraße einrichtet. Auf Vorschlag der Ökopartei soll die Stadt vom 1. Juni bis zum 30. August die Marktstraße zwischen Rathausstraße und Schützenweg für Autos sperren. Eine erneute, von der Stadt veranlasste Verkehrszählung belegt, dass die rechtlichen Voraussetzungen für das Aufstellen einer 25.000 Euro teuren Lichtsignalanlage nach wie vor nicht erfüllt sind, wie aus einer Mitteilung der Stadtverwaltung an die Ratsmitglieder hervorgeht. Die Verkehrszählung ist ebenso wie eine weitere auf der Mönkeburgstraße in der Weststadt Gegenstand der Beratungen in der Sitzung.

Von Joachim Dege

Die Stadtverwaltung in den fünf Burgdorfer Rathäusern ist seit Montagvormittag nur eingeschränkt arbeitsfähig. Ein Computervirusbefall hat dafür gesorgt, dass alle Rechner vom Netz gehen mussten.

03.12.2018

Traditionelle Weihnachtslieder und populäre Melodien aus Filmen stehen auf dem Programm eines Weihnachtskonzerts in der St.-Pankratius-Kirche.

06.12.2018

Eine Fahranfängerin ist am Sonntag gegen 23 Uhr auf der B 3 von der Fahrbahn abgekommen. Es gelang ihr zum Glück, ihr Auto auf dem Grünstreifen zum Stehen zu bringen, ohne sich zu verletzen.

03.12.2018