Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Gullydeckel auf Fahrbahn verursacht Unfall
Umland Burgdorf

Burgdorf: Gully-Deckel auf Fahrbahn verursacht Unfall

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 22.08.2021
Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.
Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Quelle: Sven Kaestner/AP
Anzeige
Burgdorf

Das hätte noch schlimmer ausgehen können: Eine 29 Jahre alte Frau ist auf der Straße Kleiner Brückendamm am Freitagmorgen gegen 5.40 Uhr mit ihrem VW Golf über einen auf der Fahrbahn liegenden Gullydeckel gefahren und hat dabei ihr Fahrzeug erheblich beschädigt. Die Frau blieb bei dem Unfall unverletzt. Unbekannte hatten die Abfluss-Abdeckung in der Nacht aus ihrer Fassung gehoben und mittig auf die Fahrbahn gelegt, wie die Polizei erst am Sonntag mitteilte. Die Frau habe das Hindernis zu spät wahrgenommen und sei darüber gefahren. Ihr Fahrzeug sei anschließend nicht mehr fahrbereit gewesen.

Der Hannover-Newsletter der HAZ

Mit dem HAZ Hannover-Update erhalten Sie jeden Morgen gegen 6 Uhr alles Wichtige aus der Landeshauptstadt und der Region Hannover per E-Mail in Ihrem Postfach – ausgewählt von Ihrer HAZ-Redaktion.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Den am Auto entstandenen Schaden schätzt die Polizei, die wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt, auf 500 Euro. Hinweise möglicher Zeugen, die in der Nacht den oder die Täter beobachtet haben, erbittet die Polizei unter Telefon (05136) 88614115.

Von Joachim Dege