Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf In der Stadt gibt es erstmals einen lebendigen Adventskalender
Umland Burgdorf

Burgdorf: In der Stadt gibt es erstmals einen lebendigen Adventskalender

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:09 26.11.2019
Die Heimat des Lucia-Festes ist Schweden. Bei Clou & Classic in Hülptingsen wird es im Rahmen des lebendigen Adventskalenders am 13. Dezember gefeiert. Quelle: dpa
Burgdorf

Lebendige Adventskalender gibt es in zahlreichen, vor allem kleineren Orten. Jetzt wagt der Stadtmarketingverein Burgdorf (SMB) das Experiment...

Im Jugend- und Kulturhaus JohnnyB. in Burgdorf wird es am 6. Dezember laut: Die Bands Muff, Red Booster und Gran Duca stehen beim Benefizkonzert von Stadtjugendpfleger Horst Gohla zugunsten benachteiligter Jugendlicher auf der Bühne. Für Muff ist es der letzte Auftritt – die Band gründete sich einst im JohnnyB.

26.11.2019

Urnengräber erfreuen sich im Dorf Otze wachsender Beliebtheit. Die Friedhofsverwaltung der Stadt Burgdorf plant deshalb den Bau einer weiteren Anlage mit 84 zusätzlichen Urnengrabstellen.

26.11.2019

Wenn am Freitag 29. November, in Burgdorfs Innenstadt die Weihnachtsbeleuchtung angeht, öffnet auf dem Spittaplatz auch der dreitägige Weihnachtsmarkt der St.-Pankratius-Kirchengemeinde. Bis Sonntag gibt es dabei zehn kostenlose Konzerte. Höhepunkt ist das Quempassingen am Sonnabend. Das Programm im Überblick.

25.11.2019