Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Irish-Folk-Band tritt im Landgasthof Voltmer auf
Umland Burgdorf Irish-Folk-Band tritt im Landgasthof Voltmer auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 28.02.2019
Sänger Ed O'Casey, Flötistin Ann O'Casey und Gitarrist Alex Vallon bilden die Band Woodwind & Steel. Quelle: Privat
Anzeige
Ramlingen

Kultur auf dem Dorf: Im Landgasthoft Voltmer tritt am Sonnabend, 16. März, die Irish-Folk-Formation Woodwind & Steel auf. Der Sänger Ed O'Casey, die Flötistin Ann O'Casey und der Gitarrist Alex Vallon versprechen ihrem Publikum nicht weniger als die Greatest Hits des mitreißenden keltischen Liedguts, angereichert um Anekdoten, Geschichten und Gags, die den irisch-schottischen Humor spiegeln.

Ed O’Casey führt als Entertainer durch den Abend. Dabei will er das Publikum zum Lachen bringen. Mit dem sprichwörtlichen Schalk im Nacken gibt er Geschichten aus dem irischen Alltag zum Besten. Obendrein singt er, während Ann O’Casey die Flöten spielt und Alex Vallon in die Saiten seiner Gitarren greift. Gemeinsam touren die drei zurzeit durch ganz Deutschland.

Das Publikum dürfe sich auf leichtfüßig vorgetragene Balladen freuen, die sich abwechselten mit rasanten Jigs, Reels und Polkas, bei denen es schwerfalle, die Füße still zu halten, kündigt die Band an: Fünf Flöten, von der kleinen Tin-Whistle bis zur großen Irish-Wooden-Flute, Bodhran und Akkordeon, dazu vier Gitarren und zwei bezaubernde Stimmen bilden den Klangpool für den Auftritt des Trios.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Einlass ist ab 19 Uhr. Karten zum Preis von 22 Euro gibt es im Vorverkauf im Ticketshop von HAZ und NP an der Marktstraße 16 in Burgdorf und im Landgasthof Voltmer in Ramlingen.

Von Joachim Dege