Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Junger Pitbull beißt 79-jährige Frau
Umland Burgdorf Junger Pitbull beißt 79-jährige Frau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 28.12.2018
Ein Rettungwagen bringt die Seniorin nach der Hundeattacke in die Klinik. Quelle: Symbolbild (Andreas Gebert)
Burgdorf

Eine 79-jährige Burgdorferin ist Donnerstagvormittag von einem jungen Hund gebissen worden. Die Seniorin war um 11.30 Uhr auf der Schmiedestraße unterwegs, als ihr ein 26-jähriger Mann mit einem etwa einjährigen Pitbull entgegenkam. Im Vorübergehen biss der Hund ohne Vorwarnung in den Unterarm der Frau. Obwohl die 79-Jährige Winterbekleidung trug, wurde sie so stark verletzt, dass ein Rettungswagen sie in die Medizinische Hochschule nach Hannover brachte.

Der 26-Jährige ist nicht der Halter des Tieres, er hatte den Hund nur für einen Bekannten ausgeführt. Gegen den Halter hat die Polizei ein Strafverfahren wegen des Vorwurfs der fahrlässigen Körperverletzung eingeleitet. Der Vorfall wurde zudem dem Fachdienst der Region Hannover gemeldet.

Von Anette Wulf-Dettmer

Burgdorf Burgdorf: Weihnachten, Silvester, Neujahr - Diese Bäckereien haben an den Feiertagen 2018 geöffnet

Frische Brötchen und Brot sind auch an Feiertagen heiß begehrt. Welche Bäcker haben an Silvester und Neujahr geöffnet? Hier finden Sie eine Übersicht der uns bekannten Öffnungszeiten.

28.12.2018

Wer wissen will, weshalb Hausmeister ihre Schule mögen, sollte einen Rundgang mit Otto Schulze durch die Astrid-Lindgren-Schule unternehmen – und in jeden Klassenraum schauen.

28.12.2018

Von A wie Amberbaum bis W wie Winterlinde reicht die Bandbreite der Bäume, die sich Teilnehmer des Neujahrsspaziergangs am 1. Januar unter der Regie von Ernst Schmidt anschauen.

31.12.2018