Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Nabu organisiert Besuch bei Störchen und Schleiereulen
Umland Burgdorf

Burgdorf, Lehrte, Uetze: Nabu organisiert Besuch bei Störchen und Schleiereulen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 06.06.2021
Einen Blick in die Kinderstube von Schleiereulen ermöglicht Fachmann Erhard Zander den Teilnehmern einer Exkursion.
Einen Blick in die Kinderstube von Schleiereulen ermöglicht Fachmann Erhard Zander den Teilnehmern einer Exkursion. Quelle: privat
Anzeige
Hänigsen

Eine naturkundliche Exkursion zu den Brutplätzen von Schleiereulen und Weißstörchen bietet der Naturschutzbund Burgdorf, Lehrte und Uetze am Sonntag, 13. Juni an. Der Weißstorch- und Schleiereulenexperte Erhard Zander wird die Teilnehmer zunächst zu dem Storchennest bei der Bäckerei Laube führen. Dann geht die Tour weiter zu einem Nistkasten, in dem Schleiereulen ihre Jungen aufziehen. Meist befinden sich mehrere Jungvögel in den Kästen. Sie werden vor allem mit Mäusen großgezogen.

Auf diesem ornithologischen Spaziergang, der etwa 1,5 Stunden dauern wird, und der auch für Familien mit Kindern ganz besonders gut geeignet ist, erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes über das Leben dieser Vogelarten. Die Teilnehmer treffen sich um 15 Uhr an der Hänigser Kirche. Während der Führung müssen alle eine Maske tragen. Und sie müssen sich anmelden – das ist ab Dienstag, 8. Juni, jeweils von 18 und 20 Uhr unter Telefon (05147) 1735 möglich.

Von Antje Bismark