Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Polizei sucht Zeugen: Oberlichter der Turnhalle eingeschlagen
Umland Burgdorf

Burgdorf: Oberlicht der Turnhalle in Ehlershausen bestätigt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 10.03.2020
Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Quelle: Symbolbild
Ehlershausen

Unbekannte sind am jüngsten Wochenende auf das Dach der Turnhalle der Waldschule in Ehlershausen geklettert und haben dort zwei Oberlichter beschädigt. Was genau dahinter steckt, weiß die Polizei im Moment noch nicht zu sagen. Die Ermittlungen dauern an.

Fest steht bislang nur, dass die Straftat im Zeitraum von Freitag, 15.30 Uhr, bis Montag, 6.30 Uhr, begangen worden ist. An zwei Oberlichtern seien die äußeren Scheiben eingeschlagen worden. Ob die Täter einen Einbruch in die Halle planten oder einfach nur ihrer Zerstörungswut freien Lauf ließen, steht nach Aussage von Martina Thöne, Leiterin des Kriminalermittlungsdienstes bei der Polizeiinspektion Burgdorf, noch nicht fest. Auch der entstandene Schaden in Höhe von 1000 Euro sei nur grob geschätzt und deshalb nicht wirklich belastbar. Entdeckt habe den Schaden der Hausmeister, als er seinen Dienst am Montag aufgenommen habe.

Die Polizei bittet mögliche Zeugen, die etwas gehört oder gesehen haben, um Hinweise, die auf die Spur der Täter führen können, und zwar unter Telefon (05136) 88614115.

Aktuelle Meldungen der Polizei und der Feuerwehr aus Burgdorf lesen Sie hier im Ticker.

Von Joachim Dege

Ist es um die Schutzstreifen für Radfahrer auf der Immenser Straße geschehen? Seit der Sanierung fehlt dort der markierte Radweg. Die Behörden halten ihn für entbehrlich. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club fordert zumindest Piktogramme auf dem Asphalt.

10.03.2020

Den Film „The Peanut Butter Falcon“ zeigt die Neue Schauburg Burgdorf am Mittwoch, 11. März, in der AboPlus-Aktion von Kino und HAZ/NP. Er erzählt von einer ungewöhnlichen Männerfreundschaft auf einem Floß im amerikanischen Süden.

10.03.2020

Blühende Oasen sollen Stück für Stück dafür sorgen, dass Schottergärten in Burgdorf, Lehrte und Sehnde verschwinden. Dafür hat der Naturschutzbund (Nabu) eine Broschüre erarbeitet, die ab März erhältlich ist. Mona Gharib gibt zudem Tipps für Hobbygärtner.

09.03.2020