Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Ohne diese Menschen läuft beim Oktobermarkt nichts
Umland Burgdorf

Burgdorf: Ohne diese Menschen läuft beim Oktoberfest nichts

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 06.10.2019
Lina (von links), Celina, Julius und Konstantin spielen mit dem Feuer. Quelle: Laura Beigel
Burgdorf

Drei Tage feiern die Burgdorfer in jedem Jahr ihren Oktobermarkt – und das gelingt nur dank der vielen Helfer, die sich engagieren. Entweder als Teilnehmer wie das Team Firefighters Peine mit Sascha Ryll, Marian Brandes sowie Jos, Rebea und Helge Sonnenberg, die beim Spargellauf in mit Atemschutzmaske und Sauerstoffflasche antraten. „So wollen wir auf das Ehrenamt als Feuerwehreinsatzkräfte aufmerksam machen“, sagte Rebea Sonnenberg.

Oder als Aktive wie Celina, Konstantin und Julius, die im Zirkus Kritzpritzknuckelmuckeldü eine spannende Feuershow zeigten und damit ihre Premiere feierten. Ungezählte Ehrenamtliche wirkten mit: als Verkäufer, Turmbezwinger, Waffelbäcker oder Bierzelt-Aufbauer.

Andere kümmerten sich um Glücksräder oder Vereinsauftritte. Zu den Hauptamtlichen, die zum Gelingen des Stadtfestes beitrugen, gehörten auch Musiker wie Bassist Ingo Lühring von der Rockkantine, die trotz Dauerregens am Freitagabend für Stimmung sorgte, und Menschen hinter den Kulissen wie Anke Jahns, die die Toiletten sauber hielt.

Lesen Sie dazu auch

Das sind die Menschen vom Oktobermarkt am Freitag.

Das sind die Menschen vom Oktobermarkt am Sonnabend.

Das sind die Menschen vom Oktobermarkt am Sonntag.

Von Laura Beigel

Einen Zaun hat ein Unbekannter am Sonnabend an der Händelstraße in Ehlerhausen mit seinem Auto beschädigt. Der Fahrer flüchtete nach dem Unfall, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

06.10.2019

Nach einer nächtlichen Auseinandersetzung an der Straße Am Brandende ermittelt die Polizei Burgdorf wegen gefährlicher Körperverletzung – für die weitere Arbeit benötigen die Beamten aber einen Dolmetscher. Sie suchen zudem Zeugen.

06.10.2019

Gegen zwei Autofahrer hat die Polizei Burgdorf am Wochenende jeweils ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Beide Männer hatten Alkohol konsumiert und sich dann ans Steuer gesetzt.

06.10.2019