Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Polizei ermittelt nach Sachbeschädigung an Schule
Umland Burgdorf

Burgdorf: Polizei ermittelt nach Sachbeschädigung an Schule

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:22 08.03.2020
Ein 17-Jähriger seht im Verdacht, am Gymnasium eine Scheibe beschädigt zu haben. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Anzeige
Burgdorf

Gegen einen 17 Jahre alten Jugendlichen ermittelt die Polizei Burgdorf jetzt wegen einer Sachbeschädigung, nachdem Zeugen die Beamten am Freitag gegen 23.30 Uhr alarmiert hatten. Sie hatten sich gemeldet, weil der namentlich bekannte Jugendliche eine Scheibe am Gymnasium am Berliner Ring mit einem Faustschlag beschädigt haben soll. Als die Polizisten eintrafen, hielt sich der Verdächtige aber nicht mehr am Tatort auf. Die Ermittlungen dauern an.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr im Stadtgebiet Burgdorf lesen Sie im Polizeiticker.

Anzeige

Von Antje Bismark

Anzeige