Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Polizei sucht Taschendieb mit rosafarbenem Mundschutz
Umland Burgdorf

Burgdorf: Polizei sucht Taschendieb mit rosafarbenem Mundschutz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:52 26.06.2020
Wer hat einen Taschendieb an der Ramlinger Straße in Ehlershausen beobachtet? Quelle: Frank Mächler/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Ehlershausen

Zeugen für einen Taschendiebstahl in Ehlershausen sucht jetzt die Polizei: Dort hatte am Donnerstag gegen 9.50 Uhr ein Senior seinen Einkauf in einem Supermarkt an der Ramlinger Straße erledigt. Als er auf den Parkplatz kam, sprach ihn ein unbekannter Mann an und wollte sich einen Euro in zwei 50-Cent-Münzen wechseln lassen. Der so Angesprochene suchte im Portemonnaie nach dem Wechselgeld. Dabei soll ihm der Unbekannte sehr nahe gekommen sein und ihn weiterhin in einer fremden Sprache angeredet haben, wie eine Polizeisprecherin mitteilte.

Der Senior bemerkte dann zu Hause das Fehlen seiner Portemonnaies. Offenbar hatte der Fremde ihm die Brieftasche aus der Innentasche der Jacke entwendet, während er das Opfer mit dem Geldwechseltrick abgelenkt hatte. Der Täter ist etwa 45 bis 50 Jahre alt und 1,70 Meter groß. Dem Bestohlenen fielen der dunkle Teint und ein rundes Gesicht auf, zudem hatte er nur noch wenige schwarze Haare. Er trug einen rosafarbenen Mundschutz.

Anzeige

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf den Dieb geben können, sich unter Telefon (05136) 88614115 zu melden.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Burgdorf lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Antje Bismark

Anzeige