Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht am Fröbelweg
Umland Burgdorf

Burgdorf: Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht am Fröbelweg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:17 27.10.2020
Die Polizei ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Burgdorf

Die Polizei fahndet nach einem Autofahrer, der im Fröbelweg am Montagvormittag einen Unfall verursacht und sich anschließend aus dem Staub gemacht hat. Er hatte sich nicht um die Regulierung des Schadens gekümmert – eine Straftat. Beim Rangieren habe der Unbekannte mutmaßlich den hinteren linken Kotflügel eines ordnungsgemäß am Straßenrand geparkten weißen Hyundai Tucson beschädigt. Die Hyundai-Fahrerin bemerkte den Schaden, als sie in ihr Auto steigen und losfahren wollte. Nach Darstellung der Polizei muss der Unfall am Montag im Zeitraum von 6.40 bis 10.50 Uhr passiert sein. Die Ermittler hoffen, dass es Zeugen gibt, die Hinweise geben können, und zwar unter Telefon (05136) 88614115.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Burgdorf lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Joachim Dege