Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Polizei sucht flüchtigen Unfallfahrer
Umland Burgdorf Polizei sucht flüchtigen Unfallfahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 24.04.2019
Ein unbekannter Autofahrer hat am Dienstag einen Sprinter beschädigt, der am Höhenweg parkte. Quelle: Symbolbild
Burgdorf

Einen flüchtigen Unfallfahrer sucht jetzt die Polizei: Der Unbekannte hat nach Aussage einer Polizeisprecherin am Dienstagvormittag einen Daimler-Benz Sprinter beschädigt, den der 59-jährige Fahrer gegen 9 Uhr am Höhenweg abgestellt hatte. Als er zwei Stunden später zu seinem Wagen zurückkehrte, musste er feststellen, dass ein anderer Wagen offenbar beim Vorbeifahren den linken Außenspiegel des Sprinters beschädigt hatte. Der Verursacher setzte anschließend seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon (05136) 88614115 entgegen.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr aus dem Stadtgebiet Burgdorf lesen Sie im Polizeiticker.

Von Antje Bismark

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein öffentlich zugänglicher Holzunterstand hat am Dienstagnachmittag gebrannt. Weil die Ursache nicht feststeht, sucht die Polizei jetzt Zeugen, die verdächtige Personen beobachtet haben.

24.04.2019

Die Polizei sucht Einbrecher, die am Osterwochenende in eine Arztpraxis am Spittaplatz eingedrungen sind. Die Täter entwendeten Geld, die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

24.04.2019

Seit einem Jahr treffen sich gut 60 Senioren im Café Klönschnack – dem ehemaligen Aldi-Markt. Sie fühlen sich dort ebenso wohl wie die Mitarbeiter und Ehrenamtlichen der Diakonie, die sie betreuen.

24.04.2019