Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Unfallflucht: Polizei sucht Autofahrer
Umland Burgdorf

Burgdorf: Polizei sucht unfallflüchtigen Autofahrer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 09.06.2019
Wer hat am Sonnabend eine Karambolage an der Weserstraße beobachtet? Quelle: Symbolbild
Burgdorf

Die Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht. Demnach hatte ein 61-Jähriger seinen metallic-blauen Nissan Micra am Sonnabend gegen 12.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Weserstraße abgestellt. Als er gegen 13.55 Uhr zu seinem Wagen zurückkehrte, stellte er einige Kratzer und eine Delle an seiner Fahrertür und dem linken vorderen Kotflügel fest. Der Verursacher der Schäden hatte sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt, die Polizei ermittelt nun wegen Unfallflucht. Sie bittet Zeugen, die Hinweise auf den Fahrer oder sein Auto geben können, sich unter Telefon (05136) 88614115 zu melden.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr im Stadtgebiet Burgdorf lesen Sie im Polizeiticker.

Von Antje Bismark

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt Burgdorf wächst weiterhin, das zeigt eine Untersuchung im Auftrag der Region. Daraus ergibt sich ein Mangel an Wohnraum, auf den die Stadt gezielt mit kleinen, preisgünstigen und barrierearmen Wohnungen reagieren muss.

09.06.2019

Diebe haben am Freitag zwischen 15 und 17 Uhr ein schwarzes Mountainbike gestohlen. Der 15-jährige Besitzer hatte das Fahrrad auf dem Hof eines Cafés am Depenauer Weg angeschlossen.

09.06.2019

Das Portemonnaie mit Bargeld und Krankenkassenkarte hat ein Taschendieb am Sonnabendvormittag einer 80-Jährigen gestohlen: Sie hatte ihre Handtasche im Einkaufswagen abgelegt. Die Polizei sucht Zeugen.

09.06.2019