Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf SMB und Stadt laden zum Spargelempfang ein
Umland Burgdorf SMB und Stadt laden zum Spargelempfang ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:29 12.04.2019
Die Gäste des Spargelempfangs lassen es sich im StadtHaus schmecken. Quelle: HAZ-Archiv
Anzeige
Burgdorf

Der Verein Stadtmarketing Burgdorf (SMB) und die Stadt Burgdorf sind am Dienstag, 7. Mai, erneut Gastgeber des Spargelempfangs im Veranstaltungszentrum StadtHaus. Es ist bereits die 13. Auflage der Großveranstaltung, bei Vertreter aus Wirtsschaft, Politik, Verwaltung, Vereinen und Verbänden miteinander ins Gespräch kommen können. Der Empfang, bei dem der SMB für gewöhnlich einen Burgdorf-Botschafter ernennt, beginnt um 19 Uhr.

Dem eigenen Anspruch nach will der SMB an dem Abend auch das bürgerschaftliche Engagement der Burgdorfer würdigen und zugleich den Gedankenaustausch befördern. Wie immer tischt StadtHaus Gastronom Peter Widdel ein reichhaltiges Spargelbüfett auf. Der SMB-Vorstand stellt neuen Stadtmarketing-Aktivitäten vor. Und natürlich darf die Ernennung des Burgdorf-Botschafters 2019 nicht fehlen.

Anzeige

Für die Unterhaltung hat der SMB den i-Pad-Zauberer Andreas Axmann aus Berlin angeheuert. Der selbsternannte „Harry Potter 2.0“ sieht mit seinem Tablet vermeintlich durch Wände, mixt Cocktails und erzeugt die Illusion, dass Sand aus Urlaubsbildern rieselt. Originelle Zauberei, coole Sprüche und verblüffende Spezialeffekten seien die Beigaben der unterhaltsamen Bühnenshow, verspricht der SMB.

Auch wer nicht Mitglied ist im Stadtmarketingverein darf zum Empfang kommen. Vorausgesetzt, er ergattert ein Ticket zum Preis von 20 Euro. Eintrittskarten gibt es in der SMB-Geschäftsstelle unter Telefon (05136) 9721418.

Von Joachim Dege