Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Seitenscheiben aus Versehen heruntergefahren: Dieb stiehlt Jacke und Ladekabel aus Auto
Umland Burgdorf

Burgdorf: Seitenscheiben aus Versehen heruntergefahren: Dieb stiehlt Jacke und Ladekabel aus Auto

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 19.01.2020
Die Polizei sucht den unbekannten Dieb, der aus einem Auto an der Schillerslager Straße Jacke und Ladekabel gestohlen hat. Quelle: Jannis Grosse/dpa (Symbolbild)
Burgdorf

Aus einem VW Multivan, der an der Schillerslager Straße abgestellt war, sind in der Nacht zu Sonnabend eine Jacke und ein Ladekabel gestohlen worden. Zuvor – zwischen Freitag, 23 Uhr, und Sonnabend, 1 Uhr – hatte die Alarmanlage des Fahrzeugs zweimal ausgelöst. Der Autobesitzer stellte sie per Fernbedienung aus. Die Polizei geht davon aus, dass er dabei infolge eines Bedienungsfehlers die Seitenscheiben der Fahrer- und Beifahrerseite herunterließ. Denn die Scheiben waren am Morgen offen, als der Besitzer zu seinem Auto kam. Dieses nutzte ein bislang Unbekannter und nahm Jacke und Kabel mit.

Mögliche Zeugen des Diebstahls können sich bei der Polizei Burgdorf, Telefon (05136) 8861-4115, melden.

Aktuelle Berichtevon Polizei und Feuerwehr in Burgdorf lesen Sie hier im Ticker.

Von Anette Wulf-Dettmer

„Ich habe mich noch bei keinem Kind gefreut, wenn es ging“: Martina Gerts und Stefanie Schoeningen aus Burgdorf erzählen von ihren Herausforderungen als Pflegeeltern – auf Zeit und auf Dauer.

18.01.2020

Um die Zukunft der Diakoniestation Burgdorf ist es nicht besonders gut bestellt. Der Pflegedienstleister kann sich im Vergütungsstreit mit den Pflegekassen nicht durchsetzen und bleibt auf den Mehrkosten für einen Haustarifvertrag sitzen.

19.01.2020

Der SPD-Vorstand in Burgdorf wird jünger und weiblicher. Die Parteibasis wählte am Donnerstagabend Lena Lange (32) zur neuen Co-Vorsitzenden. Sie soll die Partei gemeinsam mit Ahmet Kuyucu in die Kommunalwahl im nächsten Jahr führen.

17.01.2020