Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf So will die Stadt in 2022 die Lücken beim Katastrophenalarm schließen
Umland Burgdorf

Burgdorf: Sirenen für den Katastrophenfall sollen 2022 kommen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 01.01.2022
Auf öffentlichen Gebäuden wie dem Feuerwehrhaus in Otze will die Stadt die Sirenen für den Katastrophenfall ertüchtigen, kündigt Stadtbrandmeister Dennis Frederik Heuer an.
Auf öffentlichen Gebäuden wie dem Feuerwehrhaus in Otze will die Stadt die Sirenen für den Katastrophenfall ertüchtigen, kündigt Stadtbrandmeister Dennis Frederik Heuer an. Quelle: Antje Bismark/Joachim Dege (Archiv)
Burgdorf

Auf der einen Seite erwarten die Burgdorfer, dass die Feuerwehr ihnen im Notfall hilft. Auf der anderen Seite fehlt für größere Einsätze wie der Flutk...