Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Stadt erneuert Basketballplatz am Geschwister-Scholl-Weg
Umland Burgdorf

Burgdorf: Stadt erneuert Basketballplatz am Geschwister-Scholl-Weg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 28.10.2019
Eine Schönheitskur für den Basketballplatz stoßen jetzt CDU und SPD an. Quelle: Isabel Becker
Burgdorf

Ein Basketballplatz, zwei Anträge: Sowohl die CDU- als auch die SPD-Fraktion im Burgdorfer Rat sprechen sich dafür aus, den Basketballplatz am Geschwister-Scholl-Weg ansprechender zu gestalten. Nach der jüngsten Sitzung im Ausschuss für Jugendhilfe und Familie, in der Armin Pollehn (CDU) und Christiane Gersemann (SPD) die Anträge vorstellten, will die Stadt nun die jungen Nutzer in die Planungen einbeziehen.

Aus Sicht der Christdemokraten fehlen auf dem Areal unweit der Astrid-Lindgren-Grundschule die Linien, das Spielfeld ist zu klein und die Basketballkörbe haben unterschiedliche Größen. Deshalb fordern sie, die Fläche regelgerecht zu gestalten – mit entsprechenden Markierungen, gleich großen Körben und vor allem passenden Ringen. Die SPD hingegen beantragt, den Pavillon entweder zu erneuern oder neu zu bauen. „Gerade das Dach ist schon marode“, sagte Gersemann. Beide Fraktionen erheben zudem die Forderung, dass die Verwaltung die Kinder und Jugendlichen in die Planung einbeziehen soll.

Nach Aussage von Stadträtin Silke Vierke erstellt die Stadt derzeit einen Überblick, welche Arbeiten anstehen und wie viel diese letztlich kosten werden. Danach werde die Verwaltung das Geld in den Haushalt einstellen. Parallel dazu werden die zuständigen Mitarbeiter mit den jungen Spielern ein Beteiligungsverfahren anschieben, um deren Wünsche zu erfragen. Einen Zeitplan, wann die ersten Firmen anrücken, gibt es bislang nicht.

Eine Schönheitskur für den Basketballplatz stoßen jetzt CDU und SPD an. Quelle: Isabel Becker

Von Antje Bismark

AboPlus-Aktion und Neue Schauburg präsentieren Ralph Fiennes’Drama „Nurejew – The White Crow“ am Mittwochnachmittag. Wer an der Kinokasse die AboPlus-Karte vorzeigt, erhält 2 Euro Rabatt auf den Eintrittspreis.

28.10.2019

Wie können sich Polizisten, Feuerwehrleute und Rettungssanitäter bei Einsätzen vor Übergriffen und Gaffern schützen? Antworten auf diese Frage hat der erste Fachtag der Polizeiinspektion Burgdorf geliefert.

27.10.2019

Wenn der Chor der Herrn K. singt, dann ist das immer ein Erlebnis. Denn rund 100 Sänger und Sängerinnen zählt das Burgdorfer Ensemble, das Rock- und Popsongs liebt. Am 3. November sind sie in der Uetzer Kirche zu erleben.

27.10.2019