Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Deshalb vergibt die Stadt in 2019 keine Bürgermedaille
Umland Burgdorf Deshalb vergibt die Stadt in 2019 keine Bürgermedaille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 13.03.2019
Die Stadt pausiert in diesem Jahr bei der Vergabe der Bürgermedaille. Quelle: Symbolbild
Burgdorf

Die Stadt vergibt in diesem Jahr keine Bürgermedaille für verdiente Einwohner in Burgdorf – dies hat jetzt Bürgermeister Alfred Baxmann bekannt gegeben. Er verweist dabei auf eine Entscheidung, die der Verwaltungsausschuss in seiner nichtöffentlichen Sitzung am Dienstag gefasst hat.

Dafür gebe es zwei Gründe, sagt Baxmann. Zum einen solle die Würdigung der Ehrenamtlichen und die Vergabe der Ehrung aus dem anstehenden Wahlkampf zur Bürgermeisterwahl herausgehalten werden. Zum anderen, und das bezeichnet der Verwaltungschef als wesentlich entscheidender, besteht ein Ratsbeschluss, nach dem eine Medaille pro 1000 Einwohner vorgesehen ist. „Damit soll eine inflationäre Vergabe verhindert werden“, sagt Baxmann und fügt hinzu, die nächste Ehrung sei für 2020 vorgesehen.

Von Antje Bismark

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

40 Jahre Musikschule Ostkreis Hannover – das feiert die Bildungseinrichtung. Natürlich mit Musik. Ein abwechslungsreiches Konzert geben die Lehrer am Sonntag in der Kirche in Uetze-Hänigsen.

13.03.2019

Einen großen Bedarf sieht die Stadt Burgdorf in der Kindertagespflege, sie baut das Angebot deshalb aus – und setzt auf Geld vom Bundesprogramm ProKindertagespflege.

16.03.2019

Die Musikzüge der Feuerwehren Ramlingen-Ehlershausen und Adelheidsdorf geben zum zweiten Mal gemeinsam ein Konzert. Damit reagieren sie auf den Mitgliederschwund.

13.03.2019