Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Sturm Bennett fällt mehrere Bäume im Stadtgebiet
Umland Burgdorf Sturm Bennett fällt mehrere Bäume im Stadtgebiet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:44 04.03.2019
Jörg Neitzel, Ortsbrandmeister aus Dachtmissen, beseitigt den umgestürzten Baum an Marris-Mühlenweg.
Jörg Neitzel, Ortsbrandmeister aus Dachtmissen, beseitigt den umgestürzten Baum an Marris-Mühlenweg. Quelle: Antje Bismark
Anzeige
Burgdorf

 Einen umgestürzten Baum hat die Ortsfeuerwehr Burgdorf am Montagmittag beseitigen müssen: Der Nadelbaum stürzte gegen 10.30 Uhr um – nachdem eine Windböe den mehrere Meter hohen Baum aus der Erde gedreht hatte. Unter der Leitung von Ortsbrandmeister Florian Bethmann zersägten Jörg Neitzel, Ortsbrandmeister aus Dachtmissen, und Markus Kurowski, Ortsbrandmeister aus Otze, das Hindernis. „Zum Glück gab es keinen Gebäudeschaden“, sagte Bethmann und fügte schmunzelnd hinzu, eine solch große Dichte von Ortsbrandmeistern bei einem Einsatz sei selten.

Parallel zu dem Burgdorfer Einsatz mussten Feuerwehrleute aus Otze auf der Straße zwischen Ehlershausen und Obershagen einen Baum von der Straße holen, der die Fahrbahn blockiert hatte.

Weitere Nachrichten von der Feuerwehr und Polizei aus dem Stadtgebiet Burgdorf lesen Sie im Polizeiticker.

Von Antje Bismark