Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Taschendieb stiehlt Portemonnaie aus Jackentasche
Umland Burgdorf Taschendieb stiehlt Portemonnaie aus Jackentasche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 12.03.2019
Ein Taschendieb hat am Montag am Ostlandring ein Portemonnaie gestohlen. Quelle: Symbolbild
Burgdorf

Das Portemonnaie mit Bargeld, mehreren Geldkarten und Ausweispapieren hat ein Taschendieb am Montag zwischen 10.30 und 10.45 Uhr gestohlen: Nach Aussage einer Polizeisprecherin hielt sich ein Ehepaar zu dieser Zeit in einem Discounter am Ostlandring auf. Beim Betreten des Marktes hatte der Mann seiner Frau die Geldbörse gegeben, die sie in die Jackentasche steckte. Als das Paar an der Kasse seine Waren bezahlen wollte, bemerkte die Frau den Verlust des Portemonnaies. Beide suchten den Markt ab, um die Börse zu finden – allerdings vergeblich. Deshalb gehen die Ermittler davon aus, dass ein Unbekannter das Diebesgut aus der Tasche gezogen hat.

Sie hoffen auf Zeugen, denen der Vorfall aufgefallen ist. Diese sollten sich unter Telefon (05136) 88614115 bei der Polizei melden.

Von Antje Bismark

Tigerella und Napoleon treffen auf Krimis und Kinderbücher: Noch bis zum Herbst gibt es in der Stadtbibliothek Burgdorf eine Tauschbörse und Ausstellung zu historischem Saatgut.

15.03.2019

Der 56-jährige Dirk Schwerdtfeger kandidiert zur Bürgermeisterwahl in Burgdorf für die FDP – damit stehen sechs Bewerber fest, die die Nachfolge von Alfred Baxmann im Rathaus antreten wollen.

15.03.2019

Von Kindertraining bis Katastrophenschutz reicht das Engagement von Maximilian Heidenreich in der DLRG – diese Arbeit des Burgwedelers würdigt die Stadt Burgdorf nun mit der Ehrenamtskarte.

14.03.2019