Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Thommi Baake zeigt Super-8-Filme in der Neuen Schauburg
Umland Burgdorf

Burgdorf: Thommi Baake zeigt seine Show in der Neuen Schauburg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:10 25.11.2019
Thommi Baake zeigt seine alten Super-8-Filme am Mittwoch in der Neuen Schauburg. Quelle: Archiv
Anzeige
Burgdorf

Die Neue Schauburg in Burgdorf und die AboPlus-Aktion von HAZ und NP präsentieren am Mittwoch, 27. November, um 20 Uhr das Programm „Die Super-8-Show“ mit Thommi Baake. Wer an der Kinokasse die AboPlus-Karte vorzeigt, erhält 2 Euro Rabatt auf den Eintrittspreis.

Thommi Baake zeigt eine einzigartige Mischung an Filmsequenzen. Dank seiner zwei alten Projektoren, die im Zuschauerraum stehen und genüsslich vor sich hinrattern, sehen die Besucher ein Potpourri aus komischen Filmen aus den Sechziger- und Siebzigerjahren. Die Show des Schauspielers und Autors erfreut sich bereits seit 2001 großer Beliebtheit.

Anzeige

Abwechslungsreiches Programm

In der Show wechseln sich Klassiker des Unterrichtsfilms mit skurril anmutenden Kurzfassungen von Spielfilmen aus den Siebzigerjahren ab. Musikclips treffen auf Trickfilme und Karate-Klassiker. Ab und an rundet ein Privatfilm das Filmprogramm ab. Dazu gibt es Streifen mit Filmkritiken und Berichten über Schauspieler und Stuntmen. Die Zuschauer können auch Baakes charmante Zwiegespräche mit seinem Publikum, Anekdoten und ein Quiz in Form von Detailfragen auf der Leinwand verfolgen. Als kleine Prämien für die Quizsieger verteilt Baake gern Gegenstände, von denen er sich all die Jahre nicht trennen konnte: Dazu gehören zum Beispiel die Bedienungsanleitung seines CD-Players auf Italienisch und auch Bilder eines Holzscheits mit seinem Autogramm. „Die Super-8-Show“ von Baake verspricht eine kuschelige, familiäre und außergewöhnliche Reise ins Zeitalter mit Wieder- oder Neuerkennungswert.

Bekannt aus der „Sesamstraße“

Der Schauspieler Baake moderiert die „Sesamstraße“ und ist als Entertainer und Sänger auf verschiedenen Bühnen unterwegs. Der Mann aus Hannover liest zudem auch seine Kinderbücher in Grundschulen vor – und das in Deutschland und Tschechien genauso wie in Thailand. Am Nachmittag sitzt er bei einem Tee in Cafés und schreibt Geschichten, Konzepte, Hörspiele oder Vorträge.

Lesen Sie auch

Von Antje Bismark und Katerina Jarolim-Vormeier

Die Stadt will einen Schulwegeplan aufstellen. Womöglich soll das im Rahmen eines ganzheitlichen Verkehrskonzepts geschehen. Dabei sollen möglichst viele Akteure mitreden und ihre Erfahrungen einfließen lassen.

25.11.2019

Einen Schaden von 1500 Euro haben Unbekannte angerichtet, die am Sonnabend zwischen 18.25 und 20.50 Uhr die Außenspiegel an einem VW Tiguan zerstört haben. Die Polizei Burgdorf sucht Zeugen für die Sachbeschädigung an der Hochbrücke.

24.11.2019

Diebe haben in der Nacht zu Sonnabend zwei 2,50 Meter hohe Buchsbäume in Burgdorf-Hülptingsen gestohlen. Der Eigentümer gibt den Schaden mit 1000 Euro an.

24.11.2019