Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Kinder besuchen den Mitmachhof in Schwüblingsen
Umland Burgdorf

Burgdorf Uetze Bauernhof hautnah erleben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 23.07.2019
Anzeige
Burgdorf/Schwüblingsen

„Ein Erlebnistag auf dem Mitmachhof in Schwüblingsen“ – heißt das Thema des nächsten VVV-JuniorClubTages am Donnerstag, 8. August. Die Hofbetreiber Holger Hennies und seine Frau Claudia Königsmann laden die Teilnehmer dazu ein, das Leben auf einem Bauernhof kennen zu lernen. Sie geben dabei Einblicke in den Arbeitsalltag eines Landwirts. Dabei geht es zum einen um die Technik wie Traktoren oder Erntemaschinen, zum anderen aber auch um Anbau und Ernte von Getreide und Kartoffeln.

Die Jungen und Mädchen begegnen dabei außerdem den auf dem Hof lebenden Ponys und können auf ihnen reiten. Was alles aus heimischen Kräutern hergestellt werden kann, zeigt die Kräuterwerkstatt. Dort entstehen Seifen, Kräuterbutter, Teevariationen, Öle und Kräutersalze. Mitzubringen sind hierfür Gläser mit Schraubverschluss. Wer Kräuter im eigenen Garten zu Hause hat, kann diese gerne mitnehmen und dort verarbeiten. Zum Austoben und Erkunden steht eine Strohburg mit ihren Höhlen und Gängen bereit. Dort, weiß Königsmann aus Erfahrung, verbringt so mancher junge Besucher ganze Stunden mit dem Toben.

Die dreistündige Outdoor-Veranstaltung ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Wettergerechte Kleidung, festes Schuhwerk und ein mitgebrachter Autositz sind für die Teilnahme erforderlich. Die Teilnehmer treffen sich um 14.30 Uhr an der KulturWerkStadt, Poststraße 2. Von dort geht es dann nach Schwüblingsen. Teilnehmerkarten gibt es bei Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, Telefon (0 51 36) 18 62. JuniorClub-Mitglieder zahlen neun Euro Gebühr, Nichtmitglieder elf Euro.

Von Antje Bismark

23.07.2019
Burgdorf/Langenhagen/Lehrte/Burgwedel - Tafel gibt täglich mehr als eine Tonne Lebensmittel aus
23.07.2019