Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Nabu besucht Kinderstube der Eulen und Störche
Umland Burgdorf

Burgdorf Uetze Lehrte Nabu besucht Kinderstube der Eulen und Störche

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
10:26 22.06.2019
Die Kinderstube der Schleiereulen zeigt der Naturschutzbund Burgdorf, Lehrte und Uetze bei einem Spaziergang. Quelle: Nabu
Anzeige
Hänigsen

„Die Kinderstube der Schleiereulen und Weißstörche – ein Besuch am Brutplatz“ heißt das Thema einer naturkundlichen Exkursion, zu der der Naturschutzbund für Burgdorf, Lehrte und Uetze alle Mitglieder und Interessierten für Sonntag, 30. Juni, einlädt.

Der Naturschutzbeauftragte Erhard Zander, der sich schon seit vielen Jahren um diese Vögel, vor allem auch um die Schleiereulen, kümmert, wird die Teilnehmer zunächst zu dem Storchennest bei der Bäckerei Laube in Hänigsen führen. Dann geht die Tour zu jungen Schleiereulen in einem Nistkasten. Auf diesem ornithologischen Spaziergang erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes über die Lebensweise dieser interessanten Tiere. In einem Nistkasten leben oft mehrere junge Schleiereulen, und die Eltern haben dann in den zurzeit kurzen Nächten mit vier bis fünf Stunden Dunkelheit viel zu tun, um genug Mäuse für den Nachwuchs zu erbeuten, sagt Zander. Nach Aussage von Nabu-Sprecherin Margret Schäfer dauert der Rundgang etwa 90 Minuten, er eignet sich ganz besonders gut für Familien mit Kindern.

Anzeige

Die Teilnehmer treffen sich um 14.45 Uhr am Schützenplatz in Burgdorf und um 15 Uhr an der Kirche in Hänigsen. Auskünfte erteilt Zander unter Telefon (05147) 1735.

Von Antje Bismark

Anzeige