Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Unbekannte beschädigen Außenspiegel an geparktem SUV
Umland Burgdorf

Burgdorf: Unbekannte treten Außenspiegel an VW Tiguan ab

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 24.11.2019
Die Polizei sucht Zeugen, die Randalierer an der Straße Vor dem Celler Tor beobachtet haben. Quelle: Symbolbild
Burgdorf

Unbekannte haben am Sonnabend zwischen 18.25 und 20.50 Uhr einen schwarzen VW Tiguan beschädigt, der auf dem Parkplatz unter der Hochbrücke an der Straße Vor dem Hannoverschen Tor stand. Die Polizei gibt den Schaden mit 1500 Euro an.

Nach Aussage eines Polizeisprechers hatte ein 50-Jähriger seinen Dienstwagen ordnungsgemäß geparkt, bei seiner Rückkehr musste er dann feststellen, dass Randalierer beide Außenspiegel zerstört hatten. Die Beamten hoffen auf Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können. Sie sollten sich unter Telefon (05136) 88614115 melden.

Lesen Sie auch

Von Antje Bismark

Diebe haben in der Nacht zu Sonnabend zwei 2,50 Meter hohe Buchsbäume in Burgdorf-Hülptingsen gestohlen. Der Eigentümer gibt den Schaden mit 1000 Euro an.

24.11.2019

Trotz Prävention und neuer Gesetze: Die Zahl der Körperverletzungen in Burgdorf steigt – auch im häuslichen Umfeld. Deshalb finden Betroffene, aber auch Nachbarn jetzt die wichtigsten Notrufnummern auf der Brötchentüte: „Gewalt kommt nicht in die Tüte“ heißt die Aktion.

24.11.2019

Doppelstockzüge, ein dritter Wagen, eine andere Taktung: Diese Vorschläge unterbreiten Leser der HAZ Burgdorf jetzt der Region Hannover, um die aus ihrer Sicht unzureichende S-Bahn-Anbindung zu verbessern.

23.11.2019