Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Unfallflucht an der Allerstraße: Polizei sucht Zeugen
Umland Burgdorf

Burgdorf: Unfallfahrer begeht Fahrerflucht an der Allerstraße

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:17 12.08.2019
Die Polizei ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Quelle: Symbolbild
Burgdorf

500 Euro beträgt er Schaden, den ein Unfallfahrer am Wochenende auf der Allerstraße angerichtet hat. Statt sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern, machte sich der Unfallverursacher einfach aus dem Staub. Den Schaden hat eine 27 Jahre alte Frau, die ihren VW Golf am vergangenen Freitag ordnungsgemäß an der Allerstraße abgestellt hatte. Als sie Montagfrüh gegen 4.15 Uhr losfahren wollte, stellte sie fest, dass der linke Außenspiegel beschädigt wurde. Die Frau erstattete Anzeige. Die Polizei vermutet, dass ein anderer Autofahrer so nah an dem Golf vorbeifuhr, dass er mit seinem Fahrzeug den Spiegel touchierte.

Weitere Meldungen zu Polizei- und Feuerwehreinsätzen im Stadtgebiet Burgdorf finden Sie hier in unserem Ticker.

Von jod

Die Zahl der Güterzüge, die Otze und Ehlershausen passieren, erfassen Bios-Mitglieder und Bahn-Anlieger wieder von Montag, 19. August, 6 Uhr, bis Dienstag, 20. August, 6 Uhr. Sie ermitteln auch die Lärmbelastung und Schrankenschließzeit.

12.08.2019

Mit Geldgeschäften lässt sich auch auf lokaler Ebene nach wie vor Geld verdienen. Das beweist die Stadtsparkasse Burgdorf, die jetzt ihren Jahresabschluss für 2018 vorgelegt hat und erneut einen Bilanzgewinn auf Vorjahresniveau ausweist.

12.08.2019

Der Förderverein hat das Waldbad Ramlingen gerettet, indem er den Betrieb übernahm. Dafür hat sich jetzt der Musiker Daniel Fernholz zum zweiten Mal mit einem Konzert bedankt.

11.08.2019