Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf VVV organisiert Radtour auf Julius-Trip-Ring in Hannover
Umland Burgdorf

Burgdorf: VVV organisiert Radtour auf Julius-Trip-Ring in Hannover

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 02.08.2019
Durch dichte Wälder führt der Fahrradweg. Quelle: privat
Burgdorf

Eine Fahrradtour auf dem Julius-Trip-Ring in Hannover plant der VVV-Ü-50-Club für aktive Unruheständler am Donnerstag, 15. August. Die Teilnehmer treffen sich gegen 10.30 Uhr am Kiosk vor dem Burgdorfer Bahnhof und fahren mit der S-Bahn nach Hannover. Die Leitung übernehmen Karsten Desens und Bernd Ulrich. Sie setzen ein verkehrssicheres Fahrrad und wetterfeste Kleidung bei den Teilnehmern voraus.

Die Tour startet am Waldstadion an der Eilenriede. Der weitere Weg verläuft durch den nordöstlichen Rand des Stadtwaldes Eilenriede über Steuerndieb und das Pelikanviertel nach Vahrenwald und Linden. Ein längerer Aufenthalt ist am 1913 errichteten Neuen Rathaus auf dem Trammplatz geplant. Dort fahren die Teilnehmer mit einem Bogenaufzug zur Aussichtsplattform auf der rund 100 Meter hohen Rathauskuppel. Die letzte Touretappe führt am Maschsee vorbei über Waldhausen und Bischofshol zu den Annateichen im Hermann-Löns-Park in Kleefeld. Von dort ist es nicht mehr weit zur S-Bahn-Station an der Karl-Wiechert-Allee, die alle Mitfahrer zur Rückfahrt nach Burgdorf wieder aufnimmt. Unterwegs besteht die Möglichkeit der Einkehr.

Der Ringweg ist seit 2007 benannt nach dem ersten Stadt-Gartendirektor Hannovers, der dieses Amt von 1897 bis 1907 innehatte. Er schuf in seiner zehnjährigen Amtszeit zahlreiche neue Gartenanlagen, zu denen Stadtplätze, Parkanlagen wie der Maschpark und die Vordere Eilenriede, Friedhöfe sowie etliche Spiel- und Sportplätze gehörten. Julius Trip trat umfassend für die Pflege und Entwicklung des gesamten städtischen Grüns ein.

Teilnehmerkarten gibt es ab sofort bei Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, Telefon (05136) 1862. VVV-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung im Vorverkauf.

Lesen Sie auch:
So verläuft der Rad-Wander-Tag auf dem Julius-Trip-Ring.

Von Antje Bismark

Eine gute Beobachtungsgabe für unterhaltsame Alltäglichkeiten hat der Burgdorfer Wolf Joachim Stötzner besessen – seine Schilderungen schrieb er in Versform auf. Diese Gedichte erscheinen nun unter Federführung des Fördervereins Stadtmuseum.

02.08.2019

Mehrere Wasserrohrbrüche am Wilhelm-Henze-Weg führen nun zu einer Baustelle: Avacon lässt die 200 Meter lange Leitung erneuern und dafür die Fahrbahn öffnen. Anwohner erhalten das Trinkwasser ab sofort aus einem Hydranten.

02.08.2019

Insgesamt 40 neue Stellen schafft die Verwaltung in diesem Jahr, viele entfallen auf den Kita-Bereich. Zu den neuen Mitarbeitern gehören seit dem 1. August auch vier Auszubildende.

01.08.2019