Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Wahlausschuss lässt sieben Kandidaten zu
Umland Burgdorf Wahlausschuss lässt sieben Kandidaten zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 14.04.2019
Sieben Bewerber treten zur Bürgermeisterwahl am 26. Mai an. Quelle: HAZ
Anzeige
Burgdorf

Der Wahlausschuss der Stadt Burgdorf hat alle Vorschläge für die Bürgermeisterwahl am 26. Mai zugelassen. Alle sieben Kandidaten – sechs Männer und eine Frau – haben die erforderlichen Unterlagen für ihre Kandidatur vollständig und rechtzeitig abgegeben. Dazu gehört beispielsweise eine Liste mit den Unterschriften von Bürgern, die die Kandidatur des- oder derjenigen unterstützen. Diese müssen allerdings Bewerber etablierter Parteien, wie SPD, CDU, FDP, Grüne und Linke, nicht vorlegen.

Zur Wahl für Alfred Baxmanns Nachfolge stellen sich: Armin Pollehn für die CDU, Matthias Paul für die SPD, Sinja Münzberg für die Grünen, Michael Fleischmann für die Linke, Dirk Schwerdtfeger für die FDP, Marc Müller für Die Partei sowie Einzelbewerber Rüdiger Nijenhof.

Anzeige

Weitere Berichte zur Bürgermeisterwahl in Burgdorf lesen Sie auf der Wahlseite.

Von dt