Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
22°/ 16° Regenschauer
Umland Burgdorf Kommunalwahl

Die Wahllokale öffnen in:


Alle Artikel zum Thema

Mit neun Kandidatinnen und Kandidaten ziehen Burgdorfs Liberale in den Kommunalwahlkampf. Die FDP strebt drei Ratsmandate und zwei Ortsratssitze an.

19.07.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Burgdorfs Partei Die Linke hofft, dass sie im Herbst mit zwei Mandaten in den Rat einzieht. Vier Frauen und sechs Männer treten zur Kommunalwahl an, darunter auch der Sänger Daniel Fernholz.

16.07.2021

Schon bald ist Kommunalwahl. Worum geht’s? Und wer tritt an? Wir versorgen Sie mit allem, was Sie wissen müssen. Und wir stellen Ihnen die Kandidaten bei HAZ-Wahlforen vor. Seien Sie live dabei: in mehr als einem Dutzend Livestreams.

13.07.2021

Zur Kommunalwahl darf die Stadt Burgdorf wegen der Corona-Hygieneregeln keine Wahllokale in Altenheimen und Feuerwehrhäusern einrichten. Es gibt daher teilweise neue Standorte.

02.07.2021
Anzeige

Die Freien Wähler wollen Plätze in der Regionsversammlung erobern, die am 12. September gewählt wird. Für den Wahlkreis 9 – Burgdorf, Lehrte und Uetze – kandidieren Hans-Hermann Brockmann und Rüdiger Nijenhof.

28.06.2021

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Der CDU-Stadtverband Burgdorf hat seine Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zum Rat der Stadt und zu den drei Ortsräten aufgestellt – in großer Harmonie, wie Vorsitzender Oliver Sieke sagt.

27.06.2021

Der SPD-Ortsverein Burgdorf hat am Wochenende 24 Kandidaten für die Wahl zum Burgdorfer Ratsnominiert. Auf den ersten neun Listenplätzen stehen drei junge Leute, alle Mitglieder der Jusos.

13.06.2021

Die Wählergemeinschaft WGS hat ihre Kandidaten für die bevorstehende Kommunalwahl in Burgdorf aufgestellt. Die Liste führen als Spitzenduo Rüdiger Nijenhof und Volkhard Kaever an.

26.05.2021

2021 ist ein Superwahljahr: Am 12. September ist Kommunalwahl in Niedersachsen und zwei Wochen später Bundestagswahl. In Burgdorf werden unter anderem Rat und Ortsräte gewählt. Wer wird kandidieren? HAZ und NP informieren an dieser Stelle fortlaufend darüber, was für die Wahl wichtig ist.

15.05.2021

Die Kommunalwahl in Niedersachsen findet am 12. September 2021 statt. In Burgdorf wird dann ein neuer Rat der Stadt gewählt – und in Ramlingen-Ehlershausen, Otze und Schillerslage zudem ein neuer Ortsrat. Während in anderen Kommunen der Region auch die Neuwahl des Bürgermeisters ansteht, wird dieses Amt in Burgdorf im Jahr 2021 nicht neu vergeben; Diese Wahl hatte Armin Pollehn (CDU) im Herbst 2019 für sich entschieden.

Der neue Rat muss sich gleich mehreren Herausforderungen stellen: Dazu gehört der Neubau der IGS ebenso wie der Ausbau der Kinderbetreuung bei leeren Kassen und fehlendem Personal auf dem Arbeitsmarkt. Eine der wichtigsten Aufgaben wird in den nächsten fünf Jahren sein, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen.

Die Parteien suchen bereits intern nach Kandidaten, öffentlich nennen sie die Namen aber noch nicht. Ein Blick auf das aktuelle Gremium zeigt: Mit sieben Fraktionen startete der Rat im September 2016 so bunt wie nie zuvor. Doch immer wieder gibt es Veränderungen: So schlossen sich ein Linker und zwei CDU-Mitglieder zu den Freien Burgdorfern zusammen und koalieren mit SPD, Grünen und WGS. Doch auch dieses Bündnis platzte kurz vor der Kommunalwahl 2021.