Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Polizei ermittelt wegen Nötigung
Umland Burgdorf Nachrichten Polizei ermittelt wegen Nötigung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:05 08.12.2016
Von Antje Bismark
Wegen Nötigung im Straßenverkehr ermittelt die Polizei gegen eine unbekannte Golf-Fahrerin.
Wegen Nötigung im Straßenverkehr ermittelt die Polizei gegen eine unbekannte Golf-Fahrerin. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Burgdorf

Der Senior hielt sich nach Aussage eines Polizeisprechers auf dem Gehweg vor der Postfiliale auf, als die Frau mit ihrem schwarzen Fahrzeug den Gehwegbereich befuhr. Deshalb sprach der 78-Jährige die Fahrerin an und machte sie auf ihr Fehlverhalten aufmerksam. Zunächst folgte eine verbale Auseinandersetzung, dann soll die Golf-Fahrerin den Mann leicht angefahren haben oder gegen seine Beine gerollt sein. "Er blieb unverletzt", teilt der Polizeisprecher mit und fügte hinzu, die Fahrerin habe sich anschließend entfernt, ohne ihre Personalien zu hinterlassen.

Die Polizei Burgdorf sucht nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise zu der Autofahrerin geben können. Sie können sich unter Telefon (05136) 88614115 melden.

Antje Bismark 08.12.2016
Antje Bismark 07.12.2016
Antje Bismark 07.12.2016