Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Avacon lässt das Wasser abstellen
Umland Burgdorf Nachrichten Avacon lässt das Wasser abstellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 07.02.2018
Bis Ende Februar lässt Avacon in einigen Straßen die bisherigen Zement- durch Kunststoffrohre ersetzen. Quelle: Symbolbild
Burgdorf

 Auf Leitungswasser haben am Mittwochvormittag die Anwohner am Rübezahlweg, Dammgartenfeld, Drei Eichen, Im Wiesengrund und Elchweg verzichten müssen. Arbeiter hatten dort bei Sanierungsarbeiten eine Wasserleitung beschädigt, so dass sich Avacon als Betriebsführer für ein großräumiges Abstellen des Wassers entschieden hatte. „Wir tauschen in dem Bereich die bisherigen Zement- durch Kunststoffrohre aus, die Arbeiten enden je nach Witterung voraussichtlich Ende Februar“, sagt Avacon-Sprecherin Michaela Fiedler. Ihren Angaben zufolge dauerte der Ausfall etwa von 10 bis 13 Uhr. Die Anzahl der betroffenen Haushalte konnte sie nicht benennen. 

Von Antje Bismark

Bei einem Tag der offenen Tür stellen sich am Sonnabend, 10. Februar, ab 10 Uhr die beiden Beruflichen Gymnasien Wirtschaft und Technik am Berliner Ring 28 den künftigen Schülern und ihren Eltern vor.

07.02.2018

Für knapp 18.000 Euro möchte der Schützenverein Sorgensen seinen Schießstand umbauen – und damit mittelfristig neue Mitglieder gewinnen. Doch zunächst muss das undichte Dach verschlossen werden.

06.02.2018

Das 5. Jahresprojekt des Gymnasiums und der Realschule Burgdorf hatte es in sich: Die Schüler sollten Türme aus rohen Spaghetti zusammenbauen. Eine Aufgabe, die sehr viel Feingeschick erforderte. 

06.02.2018