Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Malen mit Sekret aus der Ochsengalle
Umland Burgdorf Nachrichten Malen mit Sekret aus der Ochsengalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 06.04.2016
Von Antje Bismark
Gülhan Efkar zeigt beim SPD-Frühjahrsempfang die traditionelle Kunst des Marmorieren - dem Malen auf Wasser.
Gülhan Efkar zeigt beim SPD-Frühjahrsempfang die traditionelle Kunst des Marmorieren - dem Malen auf Wasser. Quelle: Antje Bismark
Anzeige
Burgdorf

Dabei nutzte Efkar, die gemeinsam mit SPD-Chef Ahmet Kuyucu in der Türkei studiert hatte und inzwischen in Mönchengladbach wohnt, ein besonderes Gemisch aus Wasser und Meeresalgen. Darauf trug sie zunächst eine spezielle Farbe auf, die neben farblichen Pigmenten auch Sekret aus der Ochsengalle enthält. "Dieser Stoff sorgt dafür, dass die Farben nicht zerlaufen", sagte Efkar. Sie zeichnete anschließend mit unterschiedlichen, sehr schmalen Werkzeugen den Hintergrund, dann eine Tulpe: "Das passt zur Jahreszeit." Auf das Bild legte die Türkischlehrerin ein Blatt Papier, das die Farben aufsog - anschließend konnte die Künstlerin der Ebru-Technik, des Marmorierens, ihr neueste Bild den Besuchern zeigen. 

Noch bis Freitag, 8. April, können sich Interessierte täglich von 15 bis 18 Uhr die Ausstellung im SPD-Haus am Bahnhof anschauen. Für Kuyucu ist diese Präsentation der Auftakt: "Wir können uns den neuen Raum auch gut als Treffpunkt für Kunst und Kultur vorstellen", sagte er. 

Fotostrecke Burgdorf: Malen mit Sekret aus der Ochsengalle
Antje Bismark 04.04.2016
Antje Bismark 04.04.2016
Antje Bismark 01.04.2016