Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Höflicher Räuber entreißt Frau die Tasche
Umland Burgdorf Nachrichten Höflicher Räuber entreißt Frau die Tasche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:28 02.10.2014
Die Polizei sucht einen jungen Räuber, der einer 73-Jährigen die Tasche entrissen hat. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Burgdorf

Nach Polizeiangaben war die Seniorin nach einen Urlaub mit der S-Bahn aus Hannover gekommen und kurz nach 6 Uhr zu Fuß mit einem Trolley und einer kleinen Reisetasche auf dem Weg nach Hause. Im Wundramweg hörte sie in Höhe des Arbeitsamtes schnelle Schritte von hinten und trat deshalb zur Seite, um den herannahenden Fremden passieren zu lassen. Plötzlich tauchte aus dem Dunkel ein junger Mann seitlich von ihr auf, entschuldigte sich und zerrte im gleichen Atemzug an der von ihr gehaltenen Reisetasche. Trotz Gegenwehr und Hilfeschreie der 73-Jährigen gelang es dem Täter, die Tasche an sich zu reißen und anschließend zu Fuß in Richtung Schillerslager/Lüneburger Straße zu flüchten.

In der Reisetasche befanden sich nach Polizeiangaben etwas Schmuck sowie persönliche Sachen. Der Wert der Beute steht noch nicht fest. Der Täter soll etwa 22 Jahre alt sowie rund 180 Zentimeter groß sein und dunkle Haare tragen. Er wird als gepflegte Erscheinung beschrieben und war dunkel gekleidet.

Anzeige

Die Polizei bittet Zeugen, die den Überfall direkt oder auch den flüchtenden Täter gesehen haben, sich unter der Telefonnummer (0 51  36) 88 61 41 15 zu melden.

nk

Norbert Korte 02.10.2014
Friedrich-Wilhelm Schiller 02.10.2014
Norbert Korte 01.10.2014
Anzeige