Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Lastenrad Hannah steht zur Ausleihe bereit
Umland Burgdorf Nachrichten Lastenrad Hannah steht zur Ausleihe bereit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 07.02.2018
Im Februar und März kann das kostenlose Lastenrad Hannah wieder in Uetze und Hänigsen ausgeliehen werden. Quelle: Archiv
Uetze

 Das Angebot des Lastenrades Hannah kommt im Osten der Region gut an. „Wenn das Wetter gut ist, ist es immer ausgebucht“, sagt Beate Rühmann, Sprecherin der Ortsgruppe Burgdorf/Uetze des ADFC. Immerhin noch etwa halb so oft wird das Rad, das inklusive Fahrer mit insgesamt 180 Kilogramm beladen werden kann, in den Kommunen Lehrte und Sehnde genutzt. Im Februar ist das Rad am Familienhaus Uetze, Bodestraße 11 A, stationiert und kann über die Internetseite www.hannah-lastenrad.de für bis zu drei Tage kostenlos gebucht und ausgeliehen werden. Im März steht das Rad dann an der Kunstspirale Hänigsen, im Juni anlässlich der Aktion Stadtradeln wieder in Burgdorf

„Da kommt fast nur positive Resonanz“, sagt Rühmann nach den Erfahrungen des vergangenen Jahres. Die Nutzer schätzen vor allem die Transportmöglichkeiten, aber auch, dass sich das original Bakfiets-Elektrorad aus den Niederlanden leicht fahren lässt. Kritik gab es, wenn das Rad defekt ist. Das war zum Beispiel wegen eines Problems mit dem Akku im vergangenen Oktober, als Hannah in Hänigsen stationiert war, der Fall.

Rühmann hofft darauf, dass der ADFC in 2018 ein Lastenrad dauerhaft für die Stadt Burgdorf und die Gemeinde Uetze anschaffen kann. Für ein E-Lasten-Bike wären 4700 Euro fällig. Das Lasten-Bike ohne Elektroantrieb ist 2000 Euro günstiger. Den Transport zwischen den Kommunen würde die ADFC-Ortsgruppe organisieren. Sie betreibt auch die genannte Buchungsplattform im Internet. Für die Anschaffung hofft die Ortsgruppe auf kommunale Mittel, aber auch auf die Unterstützung von Einzelhändlern. Im Gegenzug könnte das Rad dann beispielsweise einen Monat lang am entsprechenden Geschäft stationiert sein und so Kunden, den Warentransport mit dem Rad ermöglichen. 

Mit voller Akku-Ladung kann Hannah bis zu 90 Kilometer weit fahren. Hannah verfügt über eine Sitzbank, auf der zwei Kleinkinder mit Dreipunktgurten sicher angeschnallt werden können. Hannah ist eine Initiative des ADFC Region Hannover und der Firma Velogold, Hannover.

Von Stefan Heinze

Die Stadt hält den Vorschlag der CDU, die Prinzhorn-Förderschule beizubehalten, für grundfalsch und warnt vor teuren Doppelstrukturen, die am Ende niemandem nützten.

07.02.2018

Auf Leitungswasser haben am Mittwochvormittag die Anwohner am Rübezahlweg, Dammgartenfeld, Drei Eichen, Im Wiesengrund und Elchweg verzichten müssen. Arbeiter hatten dort eine Leitung beschädigt.

07.02.2018

Bei einem Tag der offenen Tür stellen sich am Sonnabend, 10. Februar, ab 10 Uhr die beiden Beruflichen Gymnasien Wirtschaft und Technik am Berliner Ring 28 den künftigen Schülern und ihren Eltern vor.

07.02.2018