Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Rat spricht über neue Mehrheit
Umland Burgdorf Nachrichten Rat spricht über neue Mehrheit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 27.10.2017
Von Antje Bismark
Über die neue Mehrheit von SPD, Grünen, WGS und Freien Burgdorfern spricht am Donnerstag der Rat in einer aktuellen Stunde.
Über die neue Mehrheit von SPD, Grünen, WGS und Freien Burgdorfern spricht am Donnerstag der Rat in einer aktuellen Stunde. Quelle: Archiv/Dege
Anzeige
Burgdorf

Nachdem Linken-Ratsherr Michael Fleischmann wegen des ab sofort fehlenden Fraktionsstatus – sein Parteikollege Niklas Gottschalk gehört der neuen Fraktion an – diesen Antrag nicht mehr stellen durfte und ihn deshalb am Montag zurückgezogen hatte, beantragte die AfD-Fraktion ebenfalls am Montag die Aussprache zum Thema „Neue Ratsmehrheit durch Aushebelung des Ergebnisses der vergangenen Kommunalwahl durch drei Ratsherren“.

Außerdem beschäftigt sich der Rat mit der Haushaltssatzung, dem Investitionsprogramm und dem Stellenplan für 2018. Die Politiker beraten über zusätzliches Personal in den Kitas mit hohem Migrationsanteil und die Teilnahme an einem landesweiten Förderprogramm. Weitere Themen sind die Planungskosten für Kita, Schule und Sporthalle in Otze, die Fortführung des Klimaschutzmanagements und die Stadtbücherei, deren Attraktivität und Einnahmen die Politiker steigern wollen. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr im Ratssaal des Schlosses. Vor und nach der Beratung können Einwohner ihre Fragen stellen.

Antje Bismark 27.10.2017
Antje Bismark 27.10.2017