Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Polizei sucht Zeugen einer Schlägerei
Umland Burgdorf Nachrichten Polizei sucht Zeugen einer Schlägerei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 03.05.2018
Die Polizei Burgdorf ist am Sonntag kurz vor Mitternacht zu einer Schlägerei am Ostlandring gerufen worden. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Burgdorf

 Die Schlägerei ereignete sich laut Polizei am Sonntag gegen 23.20 Uhr vor dem Haus Nummer 45 im Ostlandring. Dort sollen mehrere Männer aneinandergeraten sein und sich mit Schlägen gegenseitig verletzt haben. Bekannt ist der Polizei nach eigenen Angaben nur, dass es mindestens zwei Leichtverletzte geben haben soll. Mehr konnten die Beamten bislang nicht in Erfahrung bringen. Denn bevor sie am Tatort eintrafen, waren die Männer bereits mit zwei Personenwagen davongefahren. Deshalb sucht die Polizei jetzt weitere Zeugen, die Beoachtungen im Zusammenhang mit der Schlägerei gemacht haben oder die Hinweise auf die bislang unbekannten Täter geben können. Die Polizei in Burgdorf ist unter Telefon (05136) 88614115 zu erreichen.

Erst am späten Freitagabend war die Polizei zu einer Attacke auf der Uetzer Straße gerufen worden. Dort hatte ein 21-Jähriger aus Hannover eine 19-jährige Frau aus Burgdorf im Streit geschlagen und schließlich sogar versucht, die Polizeibeamten zu attackieren. Worauf diese den Hitzkopf vorrübergehend in Gewahrsam nahmen.

Von Anette Wulf-Dettmer