Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Sturmtief Mortimer: Umgeknickter Baum beschädigt Zaun am Stadtpark
Umland Burgdorf

Sturmtief Mortimer: Umgeknickter Baum beschädigt Zaun am Stadtpark Burgdorf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 30.09.2019
Kleinholz: Dieser Baum am Rande des Stadtparks ist am Montag infolge des starken Windes auf den Zaun von Walter Reupke gefallen. Quelle: Joachim Dege
Burgdorf

Das Sturmtief „Mortimer“ hat am Montag auch in Burgdorf gewütet. Am Rande des Stadtparks knickte eine Windböe einen städtischen Baum um. Das Gehölz krachte in den Zaun von Park-Anrainer Walter Reupke und sorgte dort für Kleinholz.

Walter Reupke begutachtet den Schaden, den der umgeknickte Baum an seinem Zaun und seinem Schafstall angerichtet hat. Quelle: Joachim Dege

Mit abgebrochenen Ästen auf Straßen und Wegen bekam es auch die Feuerwehr seit den frühen Morgenstunden zu tun. Laut Ortsbrandmeister Florian Bethmann wurden er und seine Kollegen im Zeitraum von 7 bis 8.30 Uhr zu drei Einsätzen gerufen. Nach Bethmanns Einschätzung sei Burgdorf aber glimpflich davongekommen.

Stadtpark-Anrainer Walter Reupke beklagt Stürmschäden infolge abgeknickter und entwurzelter Bäume.

Am Föhrenkamp in der Weststadt wehte ein Ast auf die Straße, den Feuerwehrleute klein sägten und auf dem Fußweg zur Abholung durch den Bauhof bereitlegten. Am Schützenweg knickte ein weiterer Ast ab und fiel auf die Straße. Als die Feuerwehr eintraf, war der Bauhof schon vor Ort und beseitigte das Holz. Das gleiche Bild herrschte nur wenig später am Bösselberg.

Lesen Sie auch: Sturm Mortimer: Bahnverkehr ist beeinträchtigt, Stadt Hannover schließt Gärten und Friedhöfe

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Burgdorf lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Joachim Dege

Wer in der Grundschule Burgdorf einem Kind im Rollstuhl begegnet, kann damit rechnen, dass es aufspringt und davonläuft: Die Schüler nutzen die Wheely Rider als Spielgerät – allerdings durchaus mit dem ernsten Hintergrund der Inklusion.

30.09.2019

Zum Oktobermarkt verwandelt sich die Innenstadt Burgdorfs in eine facettenreiche Konzertmeile. Mehr als 40 Bands, Musikzüge und Solokünstler treten auf. Hier lesen Sie wann und auf welchen Bühnen

29.09.2019

Ab Freitag herrscht in Burgdorf für drei Tage der Ausnahmezustand: Die Burgdorfer feiern ihren Oktobermarkt, seit Jahren das größte Fest in der Stadt. Geboten werden Musik, Mitmachaktionen und ein großes Kinderprogramm.

30.09.2019