Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Trotz Corona: Diese Einrichtungen bleiben ansprechbar (24.03.2020)
Umland Burgdorf

Trotz: Trotz Corona: Diese Einrichtungen in Burgdorf bleiben erreichbar (24.03.2020)

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:02 24.03.2020
Die Arbeit in den Behörden geht weiter – allerdings nur am Telefon. Quelle: C. Hanselmann (Symbolbild)
Burgdorf

Viele Einrichtungen sind für den Publikumsverkehr geschlossen, aber dennoch telefonisch erreichbar. Wir fassen die Institutionen und ihre Sprechzeiten für Sie zusammen:

Bürgerbüro: Nur in dringenden Fällen erreichbar unter Telefon (0 51 36) 98 90, montags, mittwochs und donnerstags, von 8 bis 18 Uhr, dienstags, von 8 bis 16 Uhr, mittwochs und freitags von 8 bis 13 Uhr.

Familien- und Erziehungsberatungsstelle: Telefonische Beratung, Telefon (05 11) 61 62 15 90, montags bis donnerstags, von 9 bis 16.30 Uhr und freitags, von 9 bis 12.30 Uhr, E-Mail: FEB.Burgdorf@region-hannover.de.

Bürgertelefon der Region Hannover: (08 00) 7 31 31 31, täglich, von 8 bis 18 Uhr.

Burgdorfer Mehrgenerationenhaus: Beratung ausschließlich unter Telefon (0 51 36) 8 78 11 18 oder per E-Mail info@bmgh.de

Sozialverband Deutschland: Beratung zu Rente, Pflege, Behinderung, Gesundheit und Hartz IV ausschließlich per Telefon (0 51 36) 56 59 und per E-Mail. info.burgdorf@sovd-nds.de

Kinderschutzbund Burgdorf: Beratung unter Telefon (0 51 36) 21 31 und per Mail kinderschutzbund-burgdorf@t-online.de

Fachstellen des Diakonischen Werks Hannover-Land: Kirchenkreissozialarbeit/Allgemeine Sozialberatung sowie Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung unter Telefon (0 51 36) 89 73 20 und E-Mail dw.burgdorf@evlka.de; Migrationsfachdienst: Telefon (0 51 36) 89 73 42 und 89 73 41 sowie per E-Mail migrationsarbeit.dv-hl@­evlka.de, Barbara.Gebbe@­evlka.­de und imke.fronia@­evlka.de; Soziale Schuldnerberatung unter Telefon (0 51 36) 89 73 15 und per E-Mail an schuldnerberatung.burgdorf@­evlka.­de; Fachstelle für Sucht und Suchtprävention unter Telefon (0 51­ 36) 89 73 30 und per E-Mail suchtberatung.burgdorf@evlka.de; Kurenberatung unter Telefon (05136) 89 73 10 und per E-Mail susanne.­kobusch@­evlka.de; Ambulanter Hospizdienst unter Telefon (05136) 89 73 11 und hospizdienst-burgdorf@evlka.de

Wochenmarkt: mittwochs von 8 bis 13 Uhr und sonnabends von 8 bis 13 Uhr auf dem Schützenplatz.

Diese Übersicht wird fortlaufend aktualisiert. Schicken Sie Ihre Ergänzung per E-Mail an nordost@haz.de

Von Gabriele Felden

Rezepte am Telefon, Videosprechstunde, Hotlines: In Zeiten der Corona-Pandemie appelliert der Burgdorfer Hausarzt Jörg Engling an die Patienten, das eigene Verhalten zu überprüfen – und auf keinen Fall unangemeldet in die Praxis zu gehen.

24.03.2020

Die Corona-Krise legt auch die Wiederverwertung der Altkleider lahm. Vorübergehend leert niemand die in der Stadt aufgestellten Altkleider-Container. Die Stadtverwaltung bittet deshalb die Bürger, mit der Entsorgung zu warten.

23.03.2020

Das war’s mit Bier aus Burgdorf: Die einzige Brauerei der Stadt ist in finanzielle Schieflage geraten. Weil sie ihren Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen kann, hat sie beim Amtsgericht Gifhorn Insolvenz angemeldet.

23.03.2020