Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf 60 Sänger und Sängerinnen laden zur Summer Night Music ein
Umland Burgdorf

Uetze: 60 Sänger und Sängerinnen laden zur Summer Night Music ein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 17.06.2019
Auf ihre Konzerte bereiten sich die Sänger und Sängerinnen auch mit Probenwochenenden – hier im Kloster Michaelstein – vor. Quelle: privat
Uetze

Das Uetzer Gesangsensemble Chorange will sein 15-jähriges Bestehen feiern – und dazu gehört bei leidenschaftlichen Sängern und Sängerinnen natürlich Musik. Deshalb laden sie zu gleich zwei Sommerkonzerten ein. Der erste Auftritt der rund 60 Stimmen starken Formation ist am Sonnabend, 22. Juni, in der Agora des Schulzentrums Uetze. Am Freitag, 28. Juni, sind sie zu Gast im Kirchenzentrum der Paulus-Gemeinde in Burgdorf, die in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum begeht. Beide Konzerte beginnen um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Die Entwicklung des Uetzer Gesangsensembles Chorange in den vergangenen 15 Jahren ist bemerkenswert. Die Idee zu dessen Gründung hatte Kurt Werner, der Vorsitzende des Liederkranzes Concordia Uetze. Er wollte für den Liederkranz neue und vor allem junge Mitglieder gewinnen, um dessen Zukunft zu sichern. Sein Rezept für ein jüngeres Image: einen jungen Chorleiter gewinnen und ein frisches Repertoire einstudieren. Werner fand Mitstreiter und gründet mit ihnen in Uetze den „Jungen Chor“.

Inzwischen ist klar, es ist ein Erfolgsrezept gewesen. Aus den 20 Stimmen bei der Gründung sind inzwischen rund 60 geworden. Sie gehören Sängern und Sängerinnen im Alter von 16 bis 75 Jahren. Sie kommen aus den Ortschaften der Gemeinde Uetze, aus Burgdorf, Meinersen, Edemissen und Bröckel. Sie treten mittlerweile unter dem Namen Chorange – entstanden aus den Wörtern Chor und Orange – auf. Denn ein Erkennungszeichen der Sänger und Sängerinnen sind ihre orangefarbenen Schals, mit denen sie stets auftreten.

Die Sänger und Sängerinnen von Chorange tragen bei ihren Auftritten orangefarbenen Schals. Quelle: privat

Chorange hat in den vergangenen Jahren nicht nur viele Mitglieder hinzugewonnen. Das Ensemble ist mit seiner Summer Night Music und den Weihnachtskonzerten ein fester Bestandteil des Uetzer Kulturlebens geworden.

Ihre Leidenschaft fürs Singen, die sie mit ihren beiden Chorleitern Steffen Henning und Silas Bredemeier teilen, springt bei ihren öffentlichen Auftritten stets aufs Publikum über. Das soll auch mit dem Repertoire der aktuellen Summer Night Music gelingen. Das Programm der beiden Konzerte in Uetze und Burgdorf ist eine Mischung aus dem Best Of der vergangenen 15 Jahre und neuen Songs. „Insgesamt 15 Titel für 15 erfolgreiche Jahre werden interpretiert“, kündigt Sänger Oliver Wempe an und nennt unter anderem „Platzplatzregen“, „Let me entertain you“, „Zum Tanze das geht ein Mädel“ und „Kume Geselle“.

Von Anette Wulf-Dettmer

Gegen einen 18-Jährigen und eine 17-Jährige aus Burgdorf hat die Polizei Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Drogenbesitzes eingeleitet.

16.06.2019

Die Polizei wurde am Sonnabend früh um 2.40 Uhr zu einer Gaststätte an der Klaukengasse gerufen. Dort war ein Mann bei einem Streit verletzt worden.

16.06.2019

Musik satt hat der Kulturverein Scena am Freitagabend in Burgdorf geboten. Viele folgten den Klängen vom Friedhof durch den Schlosspark bis in den Ratssaal.

16.06.2019